Losnummer Gebiet Beschreibung Kat. Nr. Ausruf Bild, zum Vergrößern bitte anklicken
2864 BERLIN - Besonderheiten "020" AFS Fa. Carl Sandmann Armaturenfabrik auf Lp-Übersee-Drucksache. ab Berlin SO 36 vom 18.12.53 nach dem Libanon 30
2865 BERLIN - Besonderheiten Auslandsbf. mit Geb. bez. Ovalstpl. von Berlin SO26 vom 13.7.48 u. hds "50" in die CSR 200
2866 BERLIN - Besonderheiten Bf. mit Geb. bez. Ovalstpl. von Berlin-Schöneberg 1 vom 13.7.48 u. hds "24" nach Kreis Delitzsch mit L2 "17.7. Zurück/unzulässig" da ab ca. 12.7.48 die Barfreimachungen in die SBZ oder Ost-Berlin nicht mehr anerkannt wurden Umschlag leichter Bug 100
2867 BERLIN - Besonderheiten Drucksache mit Geb. bez. Ra2 u. L2 Postamt 2/Berlin-Grunewald u. hds. "6Rpf. Nachw." sowie Poststpl. "BERLIN-GRUNEWALD 2" vom 9.7.48 nach Gotha Umschlag kl. Fleckchen 100
2868 BERLIN - Besonderheiten Fa. Orts-R-Bf. mit Geb. bez. Stpl. von Berlin W35 vom 12.7.48 hds. "76" nach Berlin SW 68 60
2869 BERLIN - Besonderheiten Fa. Ortsbf. mit Geb. bez. Ra2 u. hds. "16 Pf." ab Berlin-Kladow vom 12.7.48 nach Berlin SW 61 rücks. kl. Klappenabriß 50
2870 BERLIN - Besonderheiten Orts-R-Bf. mit Geb. bez. Ovalstpl. von Berlin NW21 vom 8.7.48 u. hds. "76" nach Berlin-Biesdorf Süd 90
2871 BERLIN - Besonderheiten Orts-R-Bf.vom Magistrat von Groß Berlin mit Geb. bez. Ovalstpl. von Berlin-SW61 vom 8.7.48 nach Berlin-Bohnsdorf 90
2872 BERLIN - Besonderheiten Ortsbf. ab Berlin-Tempelhof 2 vom 12.7.48 an den Magistrat von Groß Berlin nach Berlin C2 angehalten u. Barfreimachung gestrichen u. Neuaufgabe mit 16 Pf. Postfreistpl. "BERLIN SW11" vom 20.7.48 Umschleg kl. Fleckchen aber interessante Kombination! 180
2873 BERLIN - Besonderheiten Ortsbf. mit Geb. bez. Ovalstpl. von Berlin-Schöneberg 1 vom 14.7.48 u. hds "16" nach Berlin-Weißensee mit L1 "17.7. zurück" u. hds. "unzulässig" da ab ca. 12.7.48 die Barfreimachungen nach Ost-Berlin nicht mehr anerkannt wurden 100
2874 BERLIN - Besonderheiten Ortsbf. mit Geb. bez. Ra2 hds."16 Rpf" u. Poststpl. "BERLIN-HERMSDORF" vom 12.7.48 nach Berlin 017 75
2875 BERLIN - Besonderheiten Ortskarte mit hds. Vermerk "10 Rpf. Gebühr bezahlt Nw. Bln. Wansee II"" rot eingerahmt nebenges. Poststpl. "BERLIN-WANNSEE" vom 12.7.48 nach Berlin Karlshorst rücks. durch Klebestelle kl. Schürfung 100
2876 BERLIN - Besonderheiten Fa Orts-R-Bf. mit Geb. bez. Ra2 ab Berlin-Borsigwalde vom 8.7.48 nach Berlin N31 u. weiter nach Berlin N4 120
2877 BERLIN - Besonderheiten Fr. Zone Rheinland Pfalz 8 Pf. Doppelkarte mit Berliner Zusatzfrankatur als Überseekarte ab Berlin-Charlottenburg vom 31.12.49 in die USA Antwort ungebr. Sehr seltene West-Berlin Verwendung! FrZ RhP4+ 42(2)+ 64(2) 400
2878 BERLIN - Besonderheiten Fr. Zone Rheinland Pfalz 20 Pf. Doppelkarte mit Zusatzfrankatur Bund 10 u. 20 Pf. Bundestag als R-Karte ab Berlin-Staaken vom 17.12.49 nach München ohne Text aber mit AKS Antwortkarte blancogestpl. sehr seltene West-Berlin Verwendung! FrZ RhP6+ Bund 111+12 400
2879 BERLIN - Besonderheiten Bund 8 Pf. Posthorn GA-Karte gebr. als Ortskarte von Berlin-Charlottenburg vom 17.10.52 nach Berlin-Haselhorst. In Berlin gebr. selten! Bund P11I 40
2880 BERLIN - Besonderheiten Fr. Zone Württemberg 20 u. 60 Pf. 2. Freim.-Ausg. zusammen auf R-Doppelbf. ab Berlin-Charlottenburg vom 28.11.49 nach Aachen gepr. Schlegel. Seltene Verwendung in West-Berlin! FrZ Wü 21+25 150
2881 BERLIN - Besonderheiten Bizone 6(), 10() u. 24 Pf. Arbeiter je mit Bandaufdruck zusammen auf Orts-NN-Bf. von Berlin-Zehlendorf v. 10.8.48. Sehr frühe Verwendung! da das Postscheckamt erst am 9.8.48 eröffnet wurde! Biz 37I() +39I() +44I 100
2882 BERLIN - Besonderheiten Bizone 10 Pf. Arbeiter mit Netzaufdruck als EF auf Pk ab Berlin-Charlottenburg v. 1.9.48 nach Kohlhasenbrück über Babelsberg mit Aufkleber "Zurück an Absender Breifmarken nach der Russ. Zone u. Sektor nicht zugelassen" Biz 39II 40
2883 BERLIN - Besonderheiten Fr. Zone Baden 10 Pf. 100 Jahre dt. Briefmarken als EF auf PK ab Berlin-Lichterfelde vom 15.3.50 nach Dassel seltene Verwendung in Berlin! Karte kl. Randspuren mit Einriß FrZ Ba54 120
2884 BERLIN - Besonderheiten Fr. Zone Baden 10 Pf. 100 Jahre dt. Briefmarken sowie Bizone 50 Pf. Kölner Dom zusammen auf R-Bf. ab Berlin-Lichterfelde 3 vom 28.2.50 nach Freudenbach seltene MiF u. Verwendung in Berlin! FrZ Ba54+ Biz 72 120
2885 BERLIN - Besonderheiten Fr. Zone Baden 10() u. 20 Pf. 100 Jahre dt. Briefmarken sowie Bizone 50 Pf. Kölner Dom zusammen auf R-NN-Bf. ab Berlin-Steglitz vom 14.2.50 nach Friedberg seltene MiF u. Verwendung in Berlin! gepr. Schlegel FrZ Ba54() +55+ Bi72 180
2886 BERLIN - Besonderheiten Bizone Kölner Dom vom l. Bogenrand als EF auf Auslands-Doppelbf. ab Berlin-Charlottenburg vom 28.7.50 nach England gute EF u. sehr seltene Verwendung in Berlin! Biz 72 250
2887 BERLIN - Besonderheiten Bizone 6 Pf. Bauten braun u. 8 Pf. orange zusammen auf Bf. ab Berlin-Wittenau vom 30.11.49 nach Hochkirchen. Seltene Verwendung der Bizone Bauten Werte in Berlin! Biz 76()+ 78 50
2888 BERLIN - Besonderheiten Bizone 8 Pf. Bauten schwarzblau als EF auf Ortsbf. von Berlin-Wannsee 1 vom 1.10.52 nach Berlin-Tempelhof. Seltene Verwendung der Bizone Bauten Marke in Berlin! Biz 79wg 100
2889 BERLIN - Besonderheiten Bizone 10 Pf. Bauten eng gez. als EF auf Ortsbf. von Berlin-Lichtenrade vom 15.10.51 nach Berlin W 15 u. weiter nach Berlin-Charlottenburg. Seltene Verwendung der Bizone Bauten Marke in Berlin! Biz 80eg 30
2890 BERLIN - Besonderheiten H-Bl. 1 Pf. Bauten zusammen mit Bizone 15 Pf. Bauten lila weit gez. auf Bf. ab berlin-Charlottenburg vom 29.6.51 nach Schönau. Seltene Verwendung der Bizone Bauten Marke in Berlin! H-Bl.4B+ Biz 82wg 120
2891 BERLIN - Besonderheiten Bizone 10() u. 20 Pf. Berlin-Hilfe zusammen auf Doppelbf. ab Berlin-Charlottenburg vom 4.10.50 nach Düsseldorf. Seltene Verwendung der Bizone Marken in Berlin! Biz 101() +102 200
2892 BERLIN - Besonderheiten Bund 4 Pf. Posthorn als EF auf Drucksache von Berlin-Charlottenburg vom 3.12.51 nach Berlin-Tempelhof. In Berlin gebr. selten! Bund 124 20
2893 BERLIN - Besonderheiten Bf. mit Teilfrankatur Freimarken 10 Fach u. Teil-Bar mit Ra2 "Gebühr/bezahlt" hds. "16" ab Berlin-Lichtenrade vom 9.7.48 nach Dahlewitz Kr. Teltow. Umschlag stärkere Spuren 916()+ 946(7) 200
2894 BERLIN - Besonderheiten R-Bf. mit Teilfrankatur Freimarken 10 Fach u. Teil-Bar mit Ra2 "Gebühr/bezahlt" ab Berlin-SW11 vom 6.7.48 nach Oranienburg bei Berlin 920+923 +925()+ 950+963 +64 150
2895 BERLIN - Besonderheiten Ortsbf. mit Teilfrankatur Freimarken 10 Fach u. Teil-Bar mit Ra2 "Gebühr/ bezahlt" ab Berlin Kladow vom 8.7.48 nach Berlin-Gatow innerhalb der Westsektoren! 10 Pf. Arbeiter eckrund 944+946+ 47(4)+ 951(2) 180
2896 BERLIN - Besonderheiten Ortsbf. mit Teilfrankatur Freimarken 10 Fach u. Teil-Bar mit Ra2 "Gebühr/ bezahlt" hds "15" von Berlin-Neukölln vom 20.7.48 945() 160
2897 BERLIN - Besonderheiten Bf. mit Teilfrankatur Freimarken 10 Fach u. Teil-Bar mit Geb. bez. Stpl. von Berlin-Steglitz vom 12.7.48 u. hds "12" nach Glaubitz b. Riesa 947(10) 160
2898 BERLIN - Besonderheiten 20 Pf. Arbeiter u. 1 Mk Taube zusammen auf Paketanhänger ab Berlin NW 7 als Selbstbucher vom 29.5.48 nach Hünfeld Westberliner Abs. u. mit Nachporto belegt zugestellt am 4.6.48 950+959 100
2899 BERLIN - Zusammendrucke R1d+1 bis 1+R1d+1 Pf. Bauten die 4 waager. ZD postfrisch Pracht alle gepr. Schlegel D. ** W1-4 55  
2900 BERLIN - Zusammendrucke R1b+10 u. R1a+20 Pf. Bauten je im postfrisch Pracht alle gepr. Schlegel D. ** W9+13 50  
2901 BERLIN - Zusammendrucke 10+R1b+10 Pf. Bauten im waager. 3er Streifen postfrisch Pracht gepr. Schlegel D. ** W12 170  
2902 BERLIN - Zusammendrucke Bauten 1952 H-Bl. 8 sauber gestpl. übl. Heftchenzähnung u. im Rand kl. Schürfung neuer Kurzbefund Schlegel D. H-Bl.8 50
2903 BERLIN - Zusammendrucke R6+1 Pf. Bauten im u. weiteres 1 Pf. als zentrisch gestpl. auf Bf.-St. neuer Kurzbefund Schlegel D. "echt u. einwandfrei, Heftchenzähnung" S9+42() 20
2904 BERLIN - Zusammendrucke R1d+1 bis R1a+20 Pf. Bauten die 4 postfrisch Pracht u. gepr. Schlegel D. ** S1-4 55  
2905 BERLIN - Zusammendrucke R1a + 20 Pf. Bauten im mit H-Bl.3 (ohne Rand) u. weiterer 20 Pf. zusammen auf R-Bf. ab Berlin-Wilmersdorf vom 27.3.51 nach München Marken teils übl. Heftchenzähnung W13+H-Bl.3 50
2906 BERLIN - Zusammendrucke 20+R2 Pf. Bauten im postfrisch Pracht gepr. Schlegel D. ** W17 25  
2907 BERLIN - Zusammendrucke R2+20+R2 Pf. Bauten im waager. 3er Streifen postfrisch Pracht gepr. Schlegel A. ** W18 90  
2908 BERLIN - Zusammendrucke R2+20 Pf. Bauten im postfrisch Pracht gepr. Schlegel D. ** W19 55  
2909 BERLIN - Zusammendrucke H-Batt 22 als MeF auf Postzustellungsauftrag ab Säckingen vom 13.12.89 seltene MeF-Variante! H-Bl.22 30
2910 BERLIN - Zusammendrucke 4+R4 bis 4+R4+4 Pf. Bauten die 4 waager. ZD postfrisch Pracht alle gepr. Schlegel ** W25-28 90  
2911 BERLIN - Zusammendrucke 4+R5 Pf. Bauten im postfrisch Pracht gepr. Schlegel D. ** W29 25  
2912 BERLIN - Zusammendrucke R5+4+R5 Pf. Bauten im waager. 3er Streifen postfrisch Pracht gepr. Schlegel ** W30 90  
2913 BERLIN - Zusammendrucke R5+4 Pf. Bauten im postfrisch Pracht gepr. Schlegel D. ** W31 55  
2914 BERLIN - Zusammendrucke 1+R6 Pf. Bauten im postfrisch Pracht gepr. Schlegel D. ** W33 25  
2915 BERLIN - Zusammendrucke R6+1+R6 Pf. Bauten im waager. 3er Streifen postfrisch Pracht gepr. Schlegel D. ** W34 90  
2916 BERLIN - Zusammendrucke R6+1 Pf. Bauten im postfrisch Pracht gepr. Schlegel A. ** W35 55  
2917 BERLIN - Zusammendrucke 1+R7 bis 1+R7+1 Pf. Bauten die 4 waager. ZD postfrisch Pracht u. 3 mal gepr. Schlegel D. ** W37-40 90  
2918 BERLIN - Zusammendrucke R2+1 bis R7+20 Pf. Bauten je im postfrisch Pracht alle gepr. Schlegel D. ** S5-10 125  
2919 BERLIN - Zusammendrucke 20+Z+R5+4 Pf. Bauten im senkr. Streifen postfrisch Pracht gepr. Schlegel ** SZ5 55  
2920 BERLIN - Zusammendrucke 4+R4, R4+4+R4 u. R4+4 Pf. Bauten 3 waager. ZD postfrisch 3er Streifen Fingerabdrücke ** W25-27 40
2921 BERLIN - Zusammendrucke 10+Z+R6+1 Pf. Bauten im senkr. Streifen postfrisch Pracht gepr. Schlegel D. ** SZ6 55  
2922 BERLIN - Zusammendrucke 4+R4+4 Pf. Bauten im waager. Streifen postfrisch Pracht ** W28 25
2923 BERLIN - Zusammendrucke 1+R7, R7+1+R7, R7+1 u. 1+R7+1 Pf. Bauten 4 waager. ZD postfrisch Pracht ** W37-40 75
2924 BERLIN - Zusammendrucke R3+10, R4+4 u. R6+1 Pf. Bauten je im postfrisch Pracht ** S6+7+9 50
2925 BERLIN - Ganzsachen 10 Pf. Schwarzaufdruck Typ "b" gebr. als Ortskarte von Berlin-Zehlendorf v. 18.3.49 Karte Faltbug u. Eckbüge gepr. Schlegel P1b 40
2926 BERLIN - Ganzsachen 100 Pf. Lp-Faltbf. gute Typ I bedarfsgebr. ab Berlin-Wilmersdorf vom 29.11.48 nach Argentinien leichte Gebrauchsspuren LF1I 250
2927 BERLIN - Ganzsachen 60 Pf. Luftpostleichtbf. blanco gestpl. "BERLIN-CHARLOTTENBURG as" vom 5.12.51 LFZbI GEBOT
2928 BERLIN - Ganzsachen 100 Pf. Lp-Faltbf. Typ II bedarfsgebr. ab Berlin SW 61 vom 19.10.49 über Frankfurt/M. in die USA Abs. stammte aus Ostberlin! LF1II 75
2929 BERLIN - Ganzsachen 100 Pf. Lp-Faltbf. Typ II bedarfsgebr. ab Berlin W 36 vom 24.4.49 über Frankfurt/M. in die USA leichte Büge LF1II 60
2930 BERLIN - Ganzsachen 100 Pf. Lp-Faltbf. Typ II bedarfsgebr. ab Berlin-Charlottenburg vom 5.4.49 nach Argentinien vorder u. rücks. mit brit. Zensurstreifen u. Stpl. nur wenige zensierte Lp-Faltbf. bekannt! LF1II 150
2931 BERLIN - Ganzsachen 100 Pf. Lp-Faltbf. Typ II bedarfsgebr. ab Berlin-Zehlendorf vom 21.5.49 über Frankfurt/M. nach Damaskus/Syrien! seltene Destination! LF1II 75
2932 BERLIN - Ganzsachen 60 Pf. Lp-Faltbf. mit 15 u. 25 Pf. Bauten bedarfsgebr. als Auslands-R-Lp-Faltbf. ab Berlin-Wilmersdorf vom 22.11.49 nach London u. retour, als Einschreiben selten! LF2+ 48+50 100
2933 BERLIN - Ganzsachen 10 Pf. Rotaufdruck gebr. ab Berlin SW11 vom 2.8.49 nach Essen P3 40
2934 BERLIN - Ganzsachen 10 Pf. Rotaufdruck gebr. als Ortskarte ab Berlin W30 vom 6.4.49 kl. Randspuren P3 35
2935 BERLIN - Ganzsachen 10 Pf. Rotaufdruck gebr. als Ortskarte von Berlin-Steglitz vom 14.5.49 nach Berlin-Britz gepr. Schlegel P3 50  
2936 BERLIN - Ganzsachen 10 Pf. Rotaufdruck gebr. als Ortskarte von Berlin-Steglitz vom 23.5.49 nach Berlin-Wannsee Karte kl. Randriß P3 30
2937 BERLIN - Ganzsachen 10 Pf. Bauten Funklotterie Ausg. 1953 bedarfsgebr. ab Berlin SW11 vom 19.12.53 nach Hamburg FP4 GEBOT
2938 BERLIN - Ganzsachen 8 Pf. GA-Karte mit 1 Pf. u. 60 Pf. Bauten Zusatzfrankatur als Lp-Überseekarte. ab Berlin-Zehlendorf vom 4.5.53 nach Südwest Afrika Karte Faltbug P12I+42 ()+54 90
2939 BERLIN - Ganzsachen 10 Pf. Bauten GA-Karte mit 5,10 u. 20 Pf. Bauten Zusatzfrankatur als Lp-Auslandskarte. ab Berlin SW 11 vom 28.4.53 nach Spanien P13I+44 +47+49 20
2940 BERLIN - Ganzsachen 10 Pf. Währungsgeschädigte GA-Karte blanco mit SST "DEUTSCHE FUSSBALL MEISTERSCHAFT 1950 BERLIN OLYMPIASTADION" v. 25.6.50 P22 30
2941 BERLIN - Ganzsachen 10 Pf. Währungsgeschädigte ungebr. P22 25  
2942 BERLIN - Ganzsachen 10 Pf. Philharmonie mit SST "BERLIN-CHARLOTTENBURG 9 DT. SPORTAUSSTELLUNG" vom 8.4.51 nach Herne rücks. ohne Text P23I 40  
2943 BERLIN - Ganzsachen 10 Pf. Glocke rechts "AVUS" ungebr. u. mit ESST P30 45  
2944 BERLIN - Ganzsachen 10 Pf. Glocke rechts Avus adressiert ohne Text mit ESST P30 25  
2945 BERLIN - Ganzsachen 20 Pf. Stadtbilder gebr. ab Berlin SW11 vom 9.6.61 nach Österreich P37 30
2946 BERLIN - Privat-Ganzsachen 5 neben 10 Pf. Glocke rechts GA-Karte 40 Jahre Münchner GA-Sammlerverein gebr. mit Zusatzfrankatur 20 Pf. Glocke Mitte ab München vom 1.1.54 in die Schweiz PP13B2 /001+ 103 30  
2947 BERLIN - Privat-Ganzsachen 10 Pf. Glocke rechts GA-Umschlag zum Erstflug Amsterdam-Mexico gebr. mit Zusatzfrankatur ab Berlin-Charlottenburg vom 25.10.52 nach Mexico PU14B/ 002+86 +89 25  
2948 BERLIN - Ortsstempel "BERLIN W15 AUSST. FÜR FEUERSCHUTZ" vom 18.6.01 glasklar auf So-Pk (mini. beschnitten) mit DR 5 Pf. Reichspost DR 55 Gebot  
2949 BERLIN - Ortsstempel Einlieferungsschein von Spandau (hds.) vom 5.8.1831 GEBOT
2950 BERLIN - Ortsstempel "BERLIN S.O.33 GEWERBE-AUSSTELLUNG" vom 29.8.96 glasklar auf So-Pk (kl. Schürfstelle) mit DR 10 Pf. Krone-Adler als Auslandskarte nach Norwegen DR 47 GEBOT  
2951 BERLIN - Ortsstempel "BERLIN S.O.33 GEWERBE-AUSSTELLUNG" vom 15.6.96 glasklar auf DR 10 Pf. Krone-Adler GA als Auslandskarte nach Belgien DR P25 GEBOT  
2952 BERLIN - Ortsstempel "BERLIN P.A.No7" K1 vom 15.10. (ohne Jahreszahl) glasklar auf Ak mit EF DR 5 Pf. Krone-Adler DR 46 Gebot  
2953 BERLIN - Ortsstempel "SPANDOW" L2 klar auf Bf. vom 11.4.1832 nach Doemitz Bf. mit Inhalt GEBOT
2954 BERLIN - Ortsstempel "SPANDAU" Ra2 glasklar auf Bf. vom 5.4.1864 nach Potsdam Bf. mit Inhalt GEBOT
2955 BERLIN - Ortsstempel "BERLIN-SPANDAU" Geb. bez. Stpl. vom 9.7.48 auf Bf. vom Amtsgericht Spandau nach Staaken GEBOT
2956 BERLIN - Ortsstempel "BERLIN SW 12. VII. INTERNATION. GEOGRAPH. KONGRESS" vom 4.10.99 glasklar auf entsprechender Ak gebr. als Orts-Drucksache von Berlin DR45 40  
2957 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 1(2), 2, 6, 25, 45 u. 80 Pf. Ziffer zusammen auf Ortsbf. von Berlin S 59 vom 29.6.48 nach Berlin SW 29 1 mal 1 Pf. Randklebung 911(2)+ 912+916 +927+ 931+935 20
2958 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 1(25), 5, 10 u. 16 mal 50 Pf. Ziffer (vorder u. rücks. frankiert) teils in Einheiten auf R-Bf. ab Berlin W 87 vom 10.7.48 nach Hannover 911(25)+ 915+918+932(16) 40
2959 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 2(2), 12, beide 15er, 16, 2 mal 24 u. 2 mal 25 Pf. Ziffer blau zusammen auf Ortsbf. von Berlin S 59 vom 3.7.48 nach Berlin-Lichterfelde-West 912(2)+ 920-23+ 925(2)+ 926(2) 20
2960 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 2(20) u. 20 St. 6 Pf. Ziffer (vorder u. rücks. frankiert) in Einheiten auf Ortsbf. von Berlin vom 28.6.48 912(20) +916(20) 30
2961 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 42 Pf. Ziffer u. angegebene Zusatzfrankatur auf Ortsbf. von Berlin-Schöneberg vom 29.6.48 913()+ 919+930 +946(2)+ 950+Biz 37I 20
2962 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 5 Pf. u. 10 mal 1 RM Ziffer mit 75 Pf. Stephan (vorder u. rücks. frankiert) zusammen auf R-Doppelbf. ab Berlin-Tempelhof 1 vom 20.7.48 nach Bochold Umschlag kl. Fleckchen 915+ 937(10) +964 50
2963 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 10 Pf. Ziffer () u. 2 senkr. 10er Blöcke 24 Pf. Arbeiter (vorder u. rücks. frankiert) zusammen auf Auslandsbf. ab Berlin W 30 vom 1.7.48 nach Österreich mit Zensur 918()+ 951(20) 20
2964 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 10 Pf. Ziffer als MeF von 16 St. als MeF auf Ortsbf. von Berlin N 65 vom 3.7.48 nach Berlin W 35 Umschlag leichter Faltbug 918(16) 30
2965 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 10 u. 25 Pf. Ziffer gelb zusammen auf Drucksachenkarte ab Berlin-Schöneberg vom 19.7.48 nach Geldern 918+ 927() 20
2966 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 18 mal 10 Pf. u. 9 mal 1 RM Ziffer (vorder u. rücks. frankiert) zusammen auf R-Doppelbf. ab Berlin-Schmargendorf vom 28.7.48 nach Braunschweig 918(18) +937(9) 50
2967 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 20 u. 40 Pf. Ziffer zusammen auf Drucksache ab Berlin-Charlottenburg vom 16.7.48 nach Rosswein 924+929 30
2968 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 30() u. 50 Pf. Ziffer zusammen auf Ortsbf. von Berlin-Charlottenburg vom 25.6.48 nach Berlin-Schöneberg Umschlag leichter Faltbug (trifft 1 mal 30 Pf.) 928()+ 932() GEBOT
2969 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 15, 24, 30, 42, 45 u. 84 Pf. Ziffer zusammen auf Bf. ab Berlin SO 26 vom 12.7.48 nach Schrobenhausen 922+925 +930+31 +936 40
2970 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 50 Pf. Ziffer als MeF auf Ortskarte von Berlin-Charlottenburg vom 27.7.48 nach Berlin-Schöneberg Karte kl. Eckbug 932 35
2971 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 84 Pf. Ziffer u. 10 mal 1 Mk Taube (vorder u. rücks. frankiert) auf R-Bf. ab Berlin W 15 vom 23.7.48 nach Freiburg Umschlag 3seitig geöffnet 936+ 959(10) 40
2972 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 3 mal 1 RM Ziffer mit 2 Mk Taube zusammen auf Auslandsbf. ab Berlin-Steglitz vom 27.7.48 in die Schweiz Umschlag u. 1 mal 1 RM Einriß 937(3) +960 30
2973 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 4 mal 1 RM Ziffer mit Bizone 8 Pf. Arbeiter mit Netzaufdruck zusammen auf Doppelbf. ab Berlin-Charlottenburg vom 24.7.48 nach Frankfurt/M. Bankbf. 3seitig geöffnet 937(4) +Biz 38II 40
2974 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 6(2), 16(43) u. 7 mal 20 Pf. Arbeiter (vorder u. rücks. frankiert) zusammen auf R-Bf. ab Berlin SO 26 vom 2.7.48 nach Chemnitz 944(2)+ 949(43)+ 950(7) 20
2975 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 6 Pf. Arbeiter als MeF von 10 St. auf Bücherzettel von Berlin SW 68 vom 1.7.48 nach Berlin-Schöneberg 945(10) 20
2976 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 8 Pf. Arbeiter als MeF von 20 St. auf Ortsbf. von Berlin-Tempelhof vom 26.6.48 nach Berlin-Charlottenburg Umschlag doppelt verwendet 945(20) GEBOT
2977 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 8 Pf. Arbeiter als MeF von 30 St. (vorder u. rücks. frankiert) auf Bf. ab Berlin-Steglitz vom 15.7.48 nach Dresden 945(30) 25
2978 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 10 Pf. Arbeiter als MeF von 8 St. auf Drucksache 2. Gewichtsstufe ab Berlin-Schöneberg vom 6.7.48 nach Wernigerode 946(8) 30
2979 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 10 Pf. Arbeiter GA-Karte mit 9 mal 10 Pf. Arbeiter Zusatzfrankatur als Ortskarte von Berlin-Lichterfelde 1 vom 28.6.48 nach Berlin-Zehlendorf P961+ 946(9) 75
2980 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 10 Pf. Arbeiter mit 75 Pf. Stephan zusammen auf Ortsbf. von Berlin NW 40 vom 25.6.48 nach Berlin-Lichterfelde Ost 946+ 964() 40
2981 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 10 u. waager. 10er Block 15 Pf. Arbeiter zusammen auf Ortsbf. von Berlin-Tempelhof vom 31.7.48 nach Berlin W 15 946+ 948(10) GEBOT
2982 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 12 Pf. Arbeiter als MeF von 20 St. (vorder u. rücks. frankiert) auf Bf. ab Berlin-Kladow vom 2.7.48 nach Falkensee die rücks. 4 Werte in Berlin-Spandau am 3.7.48 abgestpl. Abs. aus Gr. Glienicke 947(20) 40
2983 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 12 Pf. Arbeiter als MeF von 20 St. (vorder u. rücks. frankiert) auf Bf. ab Berlin-Zehlendorf vom 14.7.48 nach Kirchheimbolanden, rücks. Marken erst in Kirchheimbolanden am 8.7.48 entwertet 947(20) 20
2984 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 12 Pf. Arbeiter im senkr. 5er Streifen als MeF auf Drucksache ab Berlin-Schöneberg vom 19.7.48 nach Neu Ulm 947(5) GEBOT
2985 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 12 Pf. Arbeiter im waager. 10er Block als MeF auf PK ab Berlin-Charlottenburg vom 3.7.48 nach Dresden 947(10) GEBOT
2986 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 16 Pf. Arbeiter 2 senkr. 5er Streifen (vorder u. rücks. frankiert) als MeF auf Ortsbf. von Berlin-Spandau 1 vom 26.6.48 nach Berlin-Schöneberg 949(10) 15
2987 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 20 Pf. Arbeiter im u. 16 mal 1 Mk Taube (vorder u. rücks. frankiert) zusammen auf Eil-R-Bf. ab Berlin-Hermsdorf vom 31.7.48 nach Reutlingen. 1 mal 1 Mk Taube leicht eckrund 950()+ 959(16) 100
2988 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 24 Pf. Arbeiter als MeF von 10 St. auf Bf. ab Berlin-Charlottenburg 2 vom 6.7.48 nach Schwenningen 951(10) GEBOT
2989 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 40 Pf. Arbeiter als MeF von 6 St. auf Bf. ab Berlin-Charlottenburg vom 3.7.48 nach Hamburg gepr. Schlegel A. 954(6) 30
2990 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 50 Pf. Arbeiter im als MeF auf Ortskarte von Berlin S 59 vom 26.6.48 nach Berlin W 35 Karte Faltbug 955() GEBOT
2991 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 60 Pf. Arbeiter im als MeF auf PK ab Berlin-Neukölln vom 15.7.48 nach Chemnitz 1 Wert Einriß A956() GEBOT
2992 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 80 Pf. Arbeiter im als MeF auf Ortsbf. von Berlin-Charlottenburg vom 16.7.48 nach Berlin-Neukölln gepr. Schlegel A. 957() 30
2993 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 80 Pf. Arbeiter im als MeF auf Ortsbf. von Berlin vom 5.7.48 957() GEBOT
2994 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 80 Pf. Arbeiter im waager. 3er Streifen als MeF auf Bf. ab Berlin-Tempelhof vom 23.7.48 nach Saarbrücken 957(3) 30
2995 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 1 Mk Taube u. Bizone 6 Pf. Arbeiter mit Bandaufdruck zusammen auf Ortsbf. von Berlin-Charlottenburg vom 23.7.48 nach Berlin-Schöneberg 959+ Biz 37I GEBOT
2996 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 2 Mk Taube im mit 40 Pf. Arbeiter zusammen auf R-Bf. ab Berlin-Tempelhof vom 29.7.48 nach Hamburg Umschlag Faltbug u. Öffnungsmängel 960() +954 GEBOT
2997 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 2 u. 3 Mk Taube u. angegebene Zusatzfrankatur (auch Bizone/SBZ) auf R-Bf. ab Berlin-Mariendorf vom 27.7.48 nach Hann Münden 960+61+ 929+933 +935+ 953(2)+ 956a+ 958+Biz 38I+ SBZ186 25
2998 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 2 u.5 Mk Taube u. angegebene Zusatzfrankatur auf R-Doppelbf. ab Berlin-Charlottenburg vom 2.7.48 nach Peißenberg 960+962 +943() +944+ 945(8)+ 946+951 ()+955 () 30
2999 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 3 u. 5 Mk Taube mit 40 Pf. Arbeiter zusammen auf R-Bf. ab Berlin-Spandau vom 31.7.48 nach Hermeskiel Umschlag kl. Randriß 961+62 +954 40
3000 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 5 Mk Taube als EF auf Auslandsbf. ab Berlin-Charlottenburg vom 16.7.48 in die Schweiz Umschlag Faltbug u. oben aufgeschnitten 962 80
3001 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 5 Mk Taube im u. angegebene Zusatzfrankatur auf Auslands-R-Doppelbf. ab Berlin N 20 vom 22.7.48 nach England gepr. Schlegel 962()+ 955()+ 956a(5) 100
3002 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 5 Mk Taube mit 2 mal 2 Mk u. rücks. 30er Block 6 Pf. Arbeiter (1 Wert Mängel) zusammen auf R-Doppelbf. ab Berlin-Schöneberg vom 26.7.48 nach Karlsruhe 944(30) +960(2) +962 40
3003 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 5 Mk Taube mit angegebener Zusatzfrankatur auf Orts-R-Bf. von Berlin W 30 vom 28.6.48 nach Berlin-Steglitz 962+ 943+44+ 946+47+ 948()+ 952()+ 953()+ 954 30
3004 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 5 Mk Taube mit Bizone 2 Pf. Arbeiter Bandaufdruc sowie 24 Pf. Arbeiter mit Aufdruck zusammen auf Orts-R-Bf. von Berlin W 57 v. 31.7.48 nach Berlin W 30 962+ Biz 36I+ SBZ 190 40
3005 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 5 Mk Taube u. Zusatzfrankatur (auch Bizone/SBZ) zusammen auf Auslands-R-Bf. ab Berlin W 30 vom 30.6.48 nach Schweden 962+944 +966(2)+ 967(2)+ 968+970 ()+Biz 38I+ SBZ 168I 40
3006 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 75 Pf. Stephan mit 12 u. 75 Pf. Leipziger Herbstmesse 1947 sowie SBZ 16 Pf. Arbeiter mit Handstpl. "3 Berlin" u. weitere Zusatzfrankatur zusammen auf Auslandsbf. ab Berlin-Wannsee vom 7.7.48 in die USA 964-66+ 926+944 +953+ Biz 40I+ SBZ 172I 30
3007 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 2 mal 84 Pf. Leipziger Frühjahrsmesse 1948 mit senkr. 3er Streifen 24 Pf. Exportmesse zusammen auf Bf. ab Berlin-Siemensstadt vom 15.7.48 nach Aschersleben rücks. Abs. ausgeschnitten 968(2) +969(3) 40
3008 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 84 Pf. Leipziger Frühjahrsmesse 1948 r. obere Bogenecke als EF auf Drucksache 2. Gewichtsstufe von Berlin-Wilmersdorf vom 31.7.48 nach Berlin-Friedenau 968 100
3009 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 50 Pf. Exportmesse 4 St. (1 mal Eckfehler) mit SBZ 6 u. 84 Pf. Arbeiter mit Aufdruck zusammen auf Auslands-R-Bf. ab Berlin-Mariendorf vom 13.7.48 nach England gepr. Schlegel 970(4)+ SBZ 183+197 80
3010 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 15 Pf. Ziffer lila im als MeF auf Drucksache ab Berlin-Lichterfelde 1 vom 14.7.48 nach Regensburg 921() 80