Losnummer Gebiet Beschreibung Kat. Nr. Ausruf Bild, zum Vergrößern bitte anklicken
1436 BERLIN Bizone 20 u. 30 Pf. Arbeiter je mit Netzaufdruck zusammen auf Paketkarte ab Berlin-Lichterfelde 2 vom 29.6.48 nach Großräschen. Ankunft 2.7. ohne Beanstandung der Wertzeichen, Karte kl. Einriß Biz.43+ 46II() 180
1437 BERLIN Schwarzaufdruck kpl. 20 Werte auf 11 Blancobf. mit Luftbrückenstpl. Prachtsatz 1-20 500
1438 BERLIN Schwarzaufdruck postfrischer Prachtsatz alle vom Oberrand! u. gepr. Schlegel 20 u. 24 Pf. sowie 3 Mk leicht vorgefaltet ** 1-20P+W 200
1439 BERLIN 30 Pf. Schwarzaufdruck als MeF von 4 St. (vorder u. rücks. frankiert) auf Paketkarte ab Berlin SW68 vom 6.11.48 nach Aulendorf Karte Faltbug u. etwas beschnitten 11(4) 160
1440 BERLIN 24 u. 40 Pf. Schwarzaufdruck mit 60 Pf. Rotaufdruck zusammen auf R-NN-Bf. ab Berlin-Charlottenburg vom 8.3.49 nach Osterberg, dabei 40 Pf. mit dem seltenen Aufdruckfehler IV "gebrochenes R" Umschlag etwas Gebrauchsspuren gepr. Schlegel u. neuer Bf.-Kurzbefund Schlegel D. 12IV+9 +31 250
1441 BERLIN 40 Pf. Schwarz u. 60 Pf. Rotaufdruck zusammen auf Paketkartenabschnitt seltene MiF gepr. Schlegel 12+31 120
1442 BERLIN 40 Pf. Schwarz u. 80 Pf. Rotaufdruck zusammen auf Paketkartenabschnitt seltene MiF gepr. Schlegel 12+32 120
1443 BERLIN 40 Pf. Schwarzaufdruck als MeF von 3 St. auf Paketkarte ab Berlin-Reinickendorf Ost 1 vom 11.12.48 nach Ludwigshafen 12(3) 150
1444 BERLIN 40 Pf. Schwarzaufdruck mit 15() u. 60 Pf. Rotaufdruck (vorder u. rücks. frankiert) auf NN-Paketkarte ab Berlin-Charlottenburg vom 15.3.49 nach Ludwigshafen. Die NN-Gebühr konnte noch in Ostmark bezahlt werden, Paket mußte in Westmark bezahlt werden sehr seltene MiF Schwarz/Rot, auf Paketkarte! 12+25() +31 1600
1445 BERLIN 40 u. 10 Pf. Schwarzaufdruck zusammen auf selbst gefertigte Einlieferungsliste über 174 Pakete! von Berlin-Charlottenburg vom 29.3.49 12+4() 300
1446 BERLIN 50 Pf. Schwarzaufdruck im auf selbst gefertigte Einlieferungsliste über 16 Pakete an 7 Empfänger von Berlin SO 26 vom 24.1.49 sehr seltene MeF-Variante! DIN A4 Blatt Faltbüge u. Aktenlochung 13() 400
1447 BERLIN 60 Pf. Schwarz u. 60 Pf. Rotaufdruck zusammen auf Paketkartenabschnitt seltene MiF 14+31 () 200
1448 BERLIN 60 Pf. Schwarzaufdruck im als MeF auf Paketkarte ab Berlin-Dahlem vom 1....12.48 nach Tuttlingen etwas bügig 14() 120
1449 BERLIN 60 Pf. Schwarzaufdruck im als MeF auf Paketkarte ab Berlin-Britz vom 9.12.48 nach Ludwigshafen Karte kl. Randspuren 14() 120
1450 BERLIN 60 Pf. Schwarzaufdruck im als MeF auf Paketkarte ab Berlin-Friedenau vom 3.1.49 nach Ravensburg wobei die Paketgebühr in Westmark bezahlt werden mußte (28.12.48 bis 19.1.49) u. hier eindeutig am Stpl.-Datum erkennbar! sehr selten! Karte kl. Schürfung 14() 400
1451 BERLIN 60 Pf. Schwarzaufdruck im als MeF rücks. auf Paketanhänger ab Berlin-Tegel vom 11.10.48 nach Volkmarsdorf. Die Paketanschriftenfahne (C638) wurde auf Grund des Papiermangels für 2 Pf. als Paketkarte-Ersatz abgeben! gepr. Schlegel 14() 150
1452 BERLIN 60 Pf. Schwarzaufdruck im auf Formular einer Auslands-Postanweisung als Notpaketkarte ab Berlin-Wilmersdorf vom 14.9.48 nach Zwiefalten seltene Verwendung! 14() 150
1453 BERLIN 80 u. 10 Pf. Schwarzaufdruck zusammen auf selbst gefertigte Einlieferungsliste über 75 Pakete von Berlin-Charlottenburg vom 11.2.49 15+4() 300
1454 BERLIN 1 Mk Schwarzaufdruck zentrisch gestpl. Pracht gepr. Schlegel D. 17 40
1455 BERLIN 1-5 Mk Schwarzaufdruck je ideal gestpl. LUXUS! alle gepr. Schlegel 17-20 550
1456 BERLIN 2 Mk Schwarzaufdruck mit Plattenfehler VII postfrisch Pracht gepr. Schlegel D. mit neuen Befund "echt u. einwandfrei normale Zähnung" ** 18VII 150  
1457 BERLIN 3 Mk Schwarzaufdruck mit Plattenfehler VII postfrisch Pracht gepr. Schlegel D. mit neuen Befund "echt u. einwandfrei normale Zähnung" ** 19VII 240  
1458 BERLIN 1 DM Rotaufdruck mit 2, 10 u. 30 Pf. Rot sowie 1 Pf. Bauten zusammen auf Eil-R-Bf. ab Berlin-Charlottenburg vom 31.5.49 nach Oppenheim tadellos! Fotoattest Schlegel "echt Mängel sind nicht erkennbar" 21+24+28 +33+42 () 600
1459 BERLIN 12 u. 7 mal 24 Pf. Stephan mit 2 Pf. Rotaufdruck sowie 8 Pf. Bauten zusammen auf Lp-R-Überseebf. ab Berlin N20 vom 15.7.49 nach Argentinien mini fleckig aber seltene Portostufe! 21+35+ 37(7)+46 150
1460 BERLIN 6 Pf. Rotaufdruck u. 4 mal 1 Pf. Bauten zusammen auf Postscheckbf. von Berlin-Lichterfelde 1 vom 23.4.49 nach Berlin-Charlottenburg Umschlag kl. Aktenspieß seltene Verwendung! 22+42(4) 650
1461 BERLIN 8 Pf. Rotaufdruck mit 12 u. 24 Pf. Stephan sowie 6 mal 1 Pf. Bauten zusammen auf Überseebf. ab Berlin W15 vom 14.5.49 nach Costa Rica seltene Destination rücks. Öffnungsriß verklebt 23+35+ 37+42(6) 60
1462 BERLIN 10 Pf. Rotaufdruck im auf Einlieferungsschein für 2 über die Luftbrücke beförderte zuschlagsfreie Pakete Aufgabe im Tag u. Nacht geöffneten PA SW 11 vom 12.4.49 in der letzten Schalterstunde des Normalverkehrs. Blauer Druck, starker Karton aus August 1947 24() 200
1463 BERLIN 10, 15 ,20 u. 60 Pf. Rotaufdruck zusammen auf überfr. R-Bf. ab Berlin-Schmargendorf vom 4.2.49 nach Idar-Oberstein, dabei 10 Pf. mit dem seltenen Aufdruckfehler III "Mittelsteg des B gebrochen" neuer Bf.-Kurzbefund Schlegel D. "Marken einwandfrei" Im Michel gestpl. ohne Bewertung! 24III+25 +26+31 150
1464 BERLIN 15 () u. 60 Pf. Rotaufdruck zusammen auf Paketkarte ab Berlin SW11 vom 16.3.49 nach Ludwigshafen Karte rücks. Schürfung 25()+31 300
1465 BERLIN 15 Pf. Rotaufdruck als EF auf Auslands-Drucksache ab Berlin-Wilmersdorf vom 14.11.49 in die Schweiz seltene EF-Variante gepr. Schlegel 25 600
1466 BERLIN 15(2) u. 60 Pf. Rotaufdruck zusammen auf R-NN-Bf. ab Hagen vom 26.1.50 nach Ahrweiler sehr seltene Verwednung der Rotaufdruckmarken im Bundesgebiet so nur 12 Tage möglich! gepr. Schlegel A. 25(2) +31 750
1467 BERLIN 20 Pf. Rotaufdruck auf Einlieferungsschein für 2 Pakete von Berlin SW11 vom 25.4.49 26 100
1468 BERLIN 30 Pf. Rotaufdruck u. 40 Pf. Bauten zusammen auf selbst gefertigten Einlieferungsschein für 110 Pakete von Berlin-Charlottenburg 9 vom 25.6.49 Blatt gelocht seltene Verwendung! 28() +52 400
1469 BERLIN 40 Pf.Rotaufdruck mit 24 Pf. Stephan zusammen auf R-Doppelbf. ab Berlin-Charlottenburg vom 4.5.49 nach Hamburg gepr. Schlegel 29+37() 60
1470 BERLIN 50 u. 80 Pf. Rotaufdruck zusammen auf NN-Paketkarte ab Berlin NW 40 vom 12.5.49 nach Balingen 30+32 350
1471 BERLIN 60 Pf. Rotaufdruck im als MeF auf Paketkarte ab Berlin-NW 87 vom 2.3.49 nach Ludwigshafen 31() 240
1472 BERLIN 60 Pf. Rotaufdruck im mit Doppeldruck des Aufdruck sauber gestpl. obere Marke kurzer Zahn gepr. Schlegel mit Fotoattest 31DD() 400
1473 BERLIN 60 Pf. Rotaufdruck mit Doppeldruck des Aufdruck sauber gestpl. auf Bf.-St. übl. gez. mehrfach gepr. u. a. Schlegel u. Fotoattest Lippschütz 31DD 250
1474 BERLIN 60() u. 80 Pf. Rotaufdruck zusammen auf Paketkarte ab Berlin-Charlottenburg vom 4.10.49 nach Hohenstein-Ernsthal. Karte rücks. durch Klebestelle kl. Schürfung sonst tadellos! 31() +32 600
1475 BERLIN 80 Pf. Rotaufdruck mit Bizone 20 Pf. Bauten eng gez. zusammen auf Orts-R-Doppelbf. mit Rückschein von Hannover vom 30.1.50 sehr seltene Verwendung der Rotaufdruckmarke im Bundesgebiet so nur 12 Tage möglich! 32+Biz 85eg 700
1476 BERLIN 1 DM Rotaufdruck als EF auf R-Bf. mit Rückschein ab Schwäbisch Gmünd vom 28.1.50 nach Faurndau sehr seltene Verwendung der Rotaufdruckmarke im Bundesgebiet so nur 12 Tage möglich tadellos! gepr. Schlegel u. Fotoattest Schlegel D. 33 1200
1477 BERLIN 1 DM Rotaufdruck mit 50 Pf. Stephan zusammen auf Lp-Überseebf. zum IAS-Tarif ab Berlin-Steglitz vom 10.5.49 nach Bangkok/Siam Umschlag kl. Randspuren aber seltene Destination! 33+38 750
1478 BERLIN 1 DM u. 50 Pf. Rotaufdruck zusammen auf Lp-Überseebf. zum IAS-Tarif ab Berlin SW77 vom 13.6.49 in die USA. Abs. aus Ost-Berlin tadellos! gepr. Schlegel 33+30 700
1479 BERLIN 1 DM u. 60 Pf. Rotaufdruck mit 50 Pf. Stephan zusammen auf Lp-Übersee-R-Bf. zum IAS-Tarif ab Berlin-Lichterfelde 3 vom 18.6.49 nach Süd Afrika Umschlag kl. Randspuren u. leichter Faltbug 33+31+ 38 750
1480 BERLIN 1 DM. Rotaufdruck mit 12 Pf. Stephan zusammen auf Orts-R-Doppelbf. eigenhändig von Berlin-Wittenau vom 11.4.49 nach Berlin-Charlottenburg Marken 2 kurze Zähnchen aber sehr seltene Portostufe! Fotoattest Schlegel A. 33+35 900
1481 BERLIN 1 DM. Rotaufdruck mit 15 Pf. Rotaufdruck vom Oberrand im Plattendruck u. 10 Pf. Grünaufdruck zusammen auf Lp-Eil-R-Bf. ab Berlin-Charlottenburg 7 vom 15.8.49 nach Hamburg seltene Portostufe in sauberer Erhaltung gepr. Schlegel u. Fotoattest Schlegel D. 25P+33 +65 600
1482 BERLIN 1 u. 2 DM Rotaufdruck mit 20 Pf. zusammen auf Lp-Auslandsbf. 4. Gewichtsstufe ab Berlin SW61 vom 25.3.49 in die Schweiz. Der Abs. aus Ost-Berlin hätte die Bf.-Gebühr noch mit Schwarzaufdruck frankieren können! Interessante Kombination mit den beiden Höchstwerten! rücks. kl. Klappenabriß gepr. Schlegel mit Fotoattest 33+34+ 26() 2000
1483 BERLIN 2 DM Rotaufdruck als EF auf Auslands-R-Bf. ab Berlin-Grunewald vom 18.5.49 in die Schweiz mit AKS. Wäre in der 4. Gewichtsstufe üb. 60 gr. portogerecht Umschlag kl. Einriß gepr. Schlegel 34 2000
1484 BERLIN 2 DM Rotaufdruck als EF auf Lp-Eil-R-Bf. mit Rückschein ab Berlin SW 11 vom 18.6.49 nach Hamburg. Wäre in der 3. Gewichtsstufe bei 61-80 gr. portogerecht in sauberer Erhaltung Fotoattest Schlegel 34 1200
1485 BERLIN 2 DM Rotaufdruck r. obere Bogenecke als EF auf Übersee-R-Bf. ab Berlin W15 vom 4.4.49 in die USA. Wäre in der 4. Gewichtsstufe bei 61-80 gr. portogerecht in tadelloser Erhaltung Prüfbefund Schlegel 34 1400
1486 BERLIN 2 DM Rotaufdruck vom Oberrand mit Bizone 20 Pf. Bauten eng gez. u. 40 Pf. weit gez. zusammen auf Eil-Wertbf. ab Duisburg vom 28.1.50 nach Köln sehr seltene Verwendung der Rotaufdruckmarke im Bundesgebiet so nur 12 Tage möglich u. hier der Höchstwert! 40 Pf. Bauten kurzer Zahn sonst tadellos! ohne AKS Prüfbefund Schlegel 34P+Biz. 85eg+ 90wg 2000
1487 BERLIN 2 DM u. 10 Pf. Rotaufdruck zusammen auf Auslands-Eil-R-Bf. ab Berlin-Charlottenburg 2 vom 31.10.49 ab Versandstelle! In die Schweiz mit AKS. Wäre in der 5. Gewichtsstufe bei 81-100 gr. portogerecht in tadelloser Erhaltung Fotoattest Schlegel 34+24 1500
1488 BERLIN 2 DM u. 3 mal 50 Pf. Rotaufdruck sowie 40 Pf. Bauten (vorder u. rücks. frankiert) zusammen auf Lp-Paketkarte ab Berlin N65 vom 27.8.49 nach Bad Godesberg. 2 DM etwas über Rand geklebt aber tadellos! Karte Faltbug (trifft die 40 Pf. Bauten) neues Fotoattest Schlegel D. "echt u. einwandfrei" 34+30(3) +52 1200
1489 BERLIN 12 () u. 16 Pf. Stephan mit 10 u. 20 Pf. Rotaufdruck zusammen auf Auslands-R-Bf. ab Berlin N49 vom 25.4.49 ins Saarland mit Devisenkontrolle 35()+ 36()+ 24+26 60
1490 BERLIN 12(7) u. 60 Pf. Stephan sowie 6 Pf. Rotaufdruck zusammen auf Lp-Überseebf. zum IAS-Tarif ab Berlin W15 vom 13.6.49 in die USA Umschlag etwas Bedarfsspuren gepr. Schlegel 35(7)+39 +22 180
1491 BERLIN Stephan postfrischer LUXUS-Satz! vom Oberrand sign. u. neues Fotoattest Schlegel D. "echt u. einwandfrei" ** 35-41 250
1492 BERLIN 16 () u. 60 Pf. Stephan zusammen auf Zustellurkunde von Berlin W30 vom 30.5.49 nach Berlin W15 36() +39 80
1493 BERLIN 16 Pf. Stephan als EF auf Geschäftspapiere von Berlin SW11 vom 5.5.49 nach Berlin-Lichterfelde seltene EF-Variante! 36 40
1494 BERLIN 16 Pf. Stephan als EF auf Mischsendung ab Berlin SW11 vom 18.5.49 nach Wülfrath sehr seltene EF u. kaum mal im Angebot! 36 50
1495 BERLIN 16 Pf. Stephan als EF auf Ortsbf. von Berlin SW11 vom 14.4.49 (frühes Datum!) nach Berlin-Tempelhof fast ohne Verschlußklappe 36 GEBOT
1496 BERLIN 16 u. 50 Pf. Stephan mit 15 Pf. Rotaufdruck sowie 4, 6, 25 u. 40 Pf. Bauten zusammen auf Orts-R-Bf. mit Rückschein eigenhändig von Berlin-Charlottenburg vom 10.5.49 (sehr frühe Verwendung der Bautenwerte am 4. Ausgabetag!). Sehr seltene Portostufen kaum einmal im Angebot saubere Erhaltung gepr. Schlegel 36+38+ 25+43 +45+50 +52 150
1497 BERLIN 16 u. 60 Pf. Stephan zusammen auf Orts-R-Bf. von Berlin-Tempelhof vom 22.4.49 recht frühe Verwendung der Stephanmarken! 36+39 40
1498 BERLIN 16(2) u. 24 Pf. Stephan mit 20 Pf. Rotaufdruck zusammen auf Lp-Auslandsbf. zum IAS-Tarif ab Berlin-Südende vom 22.6.49 in die Schweiz 36(2)+ 37() +26 180
1499 BERLIN 24 Pf. Stephan 14 St. (dabei senkr. 10er Block vom Oberrand) mit 4 Pf. Bauten u. 5 Pf. Grünaufdruck zusammen rücks. auf Telegramm von Berlin W35 vom 15.6.50 sehr seltene Verwendung! 37(14)+ 43+64 900
1500 BERLIN 24 Pf. Stephan 15 St. (dabei senkr. 10er Block) sowie 30 u. 40 Pf. Bauten zusammen auf Überweisungstelegramm zu einer telegraphischen Postanweisung/Zahlkarte ab Berlin W10 vom 7.7.50 Faltbug aber sehr seltene Verwendung! 37(15)+51+ 52() 1000
1501 BERLIN 24 Pf. Stephan mit 40 Pf. Rotaufdruck zusammen auf R-Bf. ab Berlin SW47 vom 27.4.49 nach Stuttgart Umschlag 2seitig geöffnet 37+29 40
1502 BERLIN 3 mal 24 Pf. Stephan mit 10 Pf. Rotaufdruck zusammen auf Zustellurkunde von Berlin-Charlottenburg vom 10.5.49 nach Berlin-Steglitz 37(3)+24 50
1503 BERLIN 50 Pf. Stephan als EF auf NN-Bf. ab Berlin vom 17.6.49 nach Dortmund 38 100
1504 BERLIN 50 Pf. Stephan mit 2 u. 60 Pf. Rotaufdruck sowie 8 Pf. Bauten zusammen auf Lp-R-NN-Doppelbf. ab Berlin-Neukölln vom 10.11.49 nach Bielefeld sehr seltene Portostufe! 38+21+ 31+46 200
1505 BERLIN 50 Pf. Stephan mit 60 Pf. Rotaufdruck zusammen auf Auslands-R-Bf. ab Berlin-Neukölln vom 18.5.49 in die Schweiz 38+31 60
1506 BERLIN 50 Pf. u. 1 DM Stephan zusammen auf Lp-Überseebf. zum IAS-Tarif ab Berlin-Siemensstadt vom 18.5.49 in die USA saubere Erhaltung gepr. Schlegel D. 38+40 150
1507 BERLIN 60 Pf. Stephan mit 30 Pf. Rotaufdruck zusammen auf Orts-R-Bf. mit Rückschein von Berlin-Steglitz vom 14.7.49 u. retour 39+28 90
1508 BERLIN 60 Pf. Stephan u. 50 Pf. Rotaufdruck zusammen auf R-NN-Doppelbf. ab Berlin-Neukölln vom 11.6.49 nach Ritterhude bei Bremen u. retour 39+30 90
1509 BERLIN 1 DM Bauten mit 30 Pf. Glocke links zusammen auf Lp-Überseebf. ab Berlin-Charlottenburg vom 9.5.51 nach Brasilien Umschlag l. etwas verkürzt 40+78 180
1510 BERLIN 1 DM mit 50 Pf. Stephan u. 30 Pf. Rotaufdruck zusammen auf Lp-Auslandsbf. ab Berlin-Südende vom 19.4.49 in die Schweiz (Lp-Gebühr nach der Übersee-Taxe berechnet) recht frühe Verwendung der Stephanmarken 40+38 +28() 200
1511 BERLIN 1 DM Stephan mit 20 Pf. Bauten zusammen auf Lp-Überseebf. ab Berlin-Neukölln vom 8.6.51 in die USA 40+49 150
1512 BERLIN 2 DM Stephan mit 20 Pf. Bauten zusammen auf Auslands-Paketkarte ab Berlin SW77 vom 14.4.51 nach Dänemark Karte Faltbug mit kl. Randrißchen 41+49 450
1513 BERLIN 2 DM Stephan mit 50 Pf. Rotaufdruck zusammen auf Lp-Überseebf. zum IAS-Tarif ab Berlin NW21 vom 28.6.49 in die USA gepr. Schlegel 41+30 700
1514 BERLIN 2 DM Stephan mit 90 Pf. Bauten zusammen auf Auslands-Paketkarte ab Berlin SW77 vom 18.4.51 nach Belgien 1mal 2 DM Ecke angesetzt 41()+ 56 400
1515 BERLIN 2 DM Stephan r. obere Bogenecke als EF auf Lp-R-NN-Doppelbf. ab Berlin vom 13.3.51 nach Mindelheim überfr. aber tadellose Bogenecke! Umschlag Faltbug 41 300
1516 BERLIN 24 DM Stephan mit 1 Pf. Bauten u. 2(2), 6 u. 2 mal 10 Pf. Rotaufdruck zusammen auf Auslands-R-Bf. ab Berlin-Charlottenburg vom 11.4.49 nach Schweden 41+42+ 21(2)+22 +24(2) 600
1517 BERLIN 8 Pf. Bauten vom l. Bogenrand mit DZ "Kpf" postfrisch Pracht unsign. neuer Kurzbefund Schlegel D. "echt u. einwandfrei normale Zähnung" ** 46DZ 60
1518 BERLIN 10 Pf. Bauten im 11er Streifen postfrisch 1 Wert leichter Bug selten! ** 47IIR (11) 120
1519 BERLIN 15 Pf. Bauten auf Einlieferungsschein für 1 Paket von Berlin-Spandau v. 27.1.51 48 20
1520 BERLIN 30 Pf. Bauten im als MeF auf Paketkarte ab Berlin-Friedenau vom 21.3.51 nach Badenhausen 51() 50
1521 BERLIN 30 Pf. Bauten l. obere Bogenecke breitrandig ungez.! Laut neuen Fotoattest Schlegel D. "Es sind keine Marken mit kpl. Zähnungsausfall bekannt, bei allen registrierten Exemplaren wurde die ursprünglich am l. Rand vorhandene Zähnung abgeschnitten sonst echt Mängel sind nicht vorhanden" Im Michel als "Uu" nicht gelistet nur "U" bekannt! Trotz allem sehr selten! 51U 500
1522 BERLIN 30 Pf. Bauten vom Oberrand allseits breitrandig ungez.! u. 30 Pf. Goethe zusammen auf Lp-Überseebf. zum IAS-Tarif ab Berlin-Friedenau vom 14.11.49 in die USA. Laut neuen Fotoattest Schlegel D. "Es sind keine Marken mit kpl. Zähnungsausfall bekannt, bei allen registrierten Exemplaren wurde die ursprünglich am l. Rand vorhandene Zähnung abgeschnitten sonst echt übl. kl. Gebrauchsspuren" Im Michel als "Uu" nicht gelistet nur "U" bekannt! Trotz allem sehr selten u. auf Lp-Überseebf. der wohl einzig bekannte! 51U+63() 1500
1523 BERLIN 80 Pf. Bauten im waager. 3er Streifen als MeF auf Paketkarte "dringend" ab Berlin N31 vom 9.12.49 nach Ludwigshafen Karte Faltbug 55(3) 150
1524 BERLIN 90 Pf. Bauten als EF auf Paketkarte ab Berlin W15 vom 10.2.51 nach Braunschweig 56 40
1525 BERLIN 1 DM u. 10 Pf. Bauten zusammen auf Paketkarte ab Berlin-Charlottenburg vom 8.11.54 nach Kirchgellersen 57+47 30
1526 BERLIN 2 DM Bauten mit 10 Pf. Grünaufdruck zusammen auf Paketkarte ab Berlin N65 vom 12.10.49 nach Herzberg/Harz mit L1 "Zustellgebühr" rücks. noch Bizone 20 Pf. Bauten weit gez. entwertet in Herzberg vom 18.10.49 20 Uhr (für Spätzustellung?) 58+65+ Biz85wg 160
1527 BERLIN 2 DM Bauten mit 20 Pf. Bauten Erg.-Wert 1953 zusammen auf Übersee-Paketkarte ab Berlin-Zentralflughafen vom 24.10.55 in die USA Karte Faltbug 58()+ 113 100
1528 BERLIN 2 DM u. 60 Pf. Bauten zusammen auf Paketkarte ab Berlin-Neukölln vom 4.12.52 nach Waldbröl 58+54 70
1529 BERLIN 2 St. 3 DM Bauten u. 40 Pf. (vorder u. rücks. frankiert) zusammen auf Paketkarte für 1 Schnellpaket ab Berlin W15 vom 13.9.51 nach Zülpich Karte Faltbug (trifft die 40 Pf.) 59(2)+52 250
1530 BERLIN 3 DM u. 10 Pf. Bauten zusammen auf Paketkarte für 3 Pakete ab Berlin-Friedenau vom 5.9.50 nach Nagold 59+47 150
1531 BERLIN 3 DM u. 15 Pf. Bauten zusammen auf Auslands-Wert-Paketkarte ab Berlin SW77 vom 6.1.53 nach Belgien 59+48 250
1532 BERLIN 3 mal 3 DM u. 5 Pf. Bauten mit 40 Pf. Männer I zusammen auf Auslands-Paketkarte ab Berlin-Zentralflughafen nach Österreich Karte Faltbüge 59(3)+44 +100 240
1533 BERLIN 3 u. 5 DM Bauten mit 20 Pf. Bauten Erg.-Wert 1953 zusammen auf Übersee-Paketkarte ab Berlin-Zentralflughafen vom 2.11.55 in die USA Karte Faltbüge 59+60 ()+113 240
1534 BERLIN 3 u. 5 DM mit 50 Pf. Bauten zusammen auf Lp-Auslands-Paketkarte ab Berlin-Halensee vom 22.11.52 nach Belgien Karte kl. Randspuren 59+60()+ 53 400
1535 BERLIN 3 u. 5 DM sowie 60 Pf. Bauten (vorder u. rücks. frankiert) zusammen auf Postgutkarte für 8 Pakete ab Berlin-Tempelhof vom 2.11.51 nach Braunschweig 59+60+54 450
1536 BERLIN 11 mal 5 DM (dabei 3 ) mit 2 DM u. 20 Pf. Bauten (vorder u. rücks. frankiert)zusammen auf Lp-Paketkarte für 2 Pakete ab Berlin-Zentralflughafen vom 14.12.51 nach Düsseldorf. Karte Faltbug 2 DM durch Randklebung Zahnmängel aber hier wohl eine der höchsten bekannten Inlandsgebühren 60(11) +58()+ 49 750
1537 BERLIN 2(2) u. 2 mal 5 DM Bauten mit 15 Pf. Stadtbilder zusammen auf Übersee-Paketkarte ab Berlin-Schöneberg vom 14.1.57 in die USA 60(2)+ 58(2) +145 240
1538 BERLIN 3 mal 5 DM mit 25 u. 50 Pf. Bauten (vorder u. rücks. frankiert) zusammen auf Übersee-Paketkarte ab Berlin SW77 vom 30.10.50 nach Süd Afrika. Karte Faltbüge trifft 50 Pf. u. 1 mal 5 DM 60(3)+ 50 +53 300
1539 BERLIN 4 mal 5 DM (dabei senkr. 3er Streifen) mit 60 Pf. u. 1 DM Bauten (vorder u. rücks. frankiert) zusammen auf Übersee-Paketkarte ab Berlin SW77 vom 12.3.52 in die USA Karte Eckbug 60(4)+ 57+54 300
1540 BERLIN 5 DM Bauten im senkr. 3er Streifen mit 10 u. 50 Pf. sowie 1 DM Bauten zusammen (vorder u. rücks. frankiert) auf Übersee-Paketkarte ab Berlin SW77 vom 14.8.52 nach Paraguay 60(3)+57 +47+53 350
1541 BERLIN 5 DM mit 5 u. 30 Pf. sowie 2 DM Bauten (vorder u. rücks. frankiert) zusammen auf Übersee-Paketkarte ab Berlin SW77 vom 24.11.52 nach Canada 2 DM Zahnmängel, Karte Faltbüge 60()+ 44+51 +58 250
1542 BERLIN 5 DM u. 25 Pf. Bauten zusammen auf Lp-Auslands-Paketkarte ab Berlin-Borsigwalde vom 1.6.56 nach Belgien Karte Faltbug 60+50 300
1543 BERLIN 5 u. 1 DM Bauten mit 60 Pf. (vorder u. rücks. frankiert) zusammen auf Paketkarte für 1 Schnellpaket ab Berlin-Halensee vom 2.10.51 nach Zülpich 60+57 ()+54 350
1544 BERLIN Goethe zentrisch gestpl. Prachtsatz mit vollem Orginalgummi 61-63 50
1545 BERLIN Grünaufdruck postfrischer LUXUS-Satz! unsign. neuer Befund Schlegel D. "echt u. einwandfrei" ** 64-67 60
1546 BERLIN Grünaufdruck postfrischer Prachtsatz alle gepr. Eliades ** 64-67 50
1547 BERLIN 3 mal 1 DM Grünaufdruck u. 90 Pf. Bauten (vorder u. rücks. frankiert) zusammen auf Paketkarte für 3 Pakete ab Berlin-Friedenau vom 7.9.50 nach Nagold 67(3)+ 56 180
1548 BERLIN Währungsgeschädigte kpl. auf So-Karte zur Dt. Industrie-Messe Hannover 1951 mit entsprechenden SST vom 1.3.51, dabei 10 Pf. mit dem seltenen Plattenfehler II ! 68I-70 200
1549 BERLIN Währungsgeschädigte kpl. auf So-Karte zur Dt. Industrie-Messe Hannover 1951 mit entsprechenden SST vom 4.5.51 68-70 140  
1550 BERLIN Währungsgeschädigte Blockausgabe mit 2 idealen ESST tadellos! Fotoattest Schlegel A. "echt u. einwandfrei" Bl.1 500
1551 BERLIN Währungsgeschädigte Blockausgabe mit Plattenfehler III u. 2 idealen ESST LUXUS! neues Fotoattest Schlegel D. "echt u.einwandfrei" Bl.1III 700
1552 BERLIN Währungsgeschädigte Blockausgabe mit Plattenfehler III u. 2 idealen SST "700 Jahre Wedding" LUXUS! neues Fotoattest Schlegel D. "echt u.einwandfrei" Bl.1III 700
1553 BERLIN Währungsgeschädigte Blockausgabe postfrisch LUXUS! unsign. neues Fotoattest Schlegel D. "echt u.einwandfrei" ** Bl.1 240
1554 BERLIN ERP mit fehlerhaften Wz. "fehlender Ring mit sauberen Teilstpl. "(BERLIN TE)MPELHOF 1" bis auf geschürften r. oberen Eckzahn einwandfrei seltene Marke neues Fotoattest Schlegel D. 71Y 1000
1555 BERLIN ERP mit idealen SST voller Orginalgummi LUXUS! 71 GEBOT
1556 BERLIN Philharmonie je mit idealen ESST LUXUS! 72+73 40
1557 BERLIN Philharmonie je mit idealen Tagesstpl. "BERLIN-CHARLOTTENBURG as" je voller Orginalgummi LUXUS! 72+73 50
1558 BERLIN Lortzing mit idealen ESST LUXUS! 74 GEBOT
1559 BERLIN Lortzing mit idealen Tagesstpl. "BERLIN-CHARLOTTENBURG as" LUXUS! 74 GEBOT
1560 BERLIN 20 Pf. Glocke links als EF auf Auslandskarte ab Berlin-Zentralflughafen vom 28.8.51 in die Schweiz Marke etwas rauh gez. 77 GEBOT
1561 BERLIN Tag der Briefmarke je mit idealen ESST LUXUS-Satz! 80+81 20
1562 BERLIN Tag der Briefmarke sauber gestpl. Prachtsatz 80+81 GEBOT
1563 BERLIN 20 Pf. Tag der Briefmarke 1951 als EF auf Auslandskarte ab Berlin SW11 vom 20.12.51 nach Schweden gute EF-Variante! 81 50
1564 BERLIN Glocke rechts je ideal gestpl. Prachtsatz neuer Kurzbefund Schlegel D. "echt u. einwandfrei" 82-86 40
1565 BERLIN Vorolympische Festtage je mit idealen ESST LUXUS-Satz! 88-90 GEBOT
1566 BERLIN 15 Pf. Männer I als EF auf Streifband 3. Gewichtsstufe von Berlin-Charlottenburg vom 15.10.54 nach Berlin-Wilmersdorf Streifband kl. Einriß aber seltene EF-Variante! 96 100
1567 BERLIN 15 Pf. Männer I im als MeF auf Lp-Überseebf. ab Frankfurt/M. vom 4.3.53 in die USA gute MeF-Variante! 96() 60
1568 BERLIN Glocke Mitte je ideal gestpl. LUXUS-Satz! 101-05 GEBOT
1569 BERLIN Gedächniskirche je mit idealen ESST LUXUS-Satz! mit vollem Orginalgummi 106-09 60
1570 BERLIN 17. Juni je mit idealen EST LUXUS-Satz! 110+111 GEBOT
1571 BERLIN Postillion I im waager. 3er Streifen als MeF auf Orts-R-Doppelbf. von Berlin-Reinickendorf vom 31.12.55 seltene MeF-Variante! 120a(3) 100
1572 BERLIN Stadtdilder je ideal gestpl. 1 Pf. bis 1 DM je mit Tagesstpl. "BERLIN 12", 3 DM mit SST alle Werte voller Orginalgummi LUXUS-Satz! 140-54 GEBOT
1573 BERLIN 60 Pf. Stadtbilder im mit Bund 15 u. senkr. 15er Block 20 Pf. Bed. Dt. zusammen auf Gebührenmeldung üb. 435 Pf. zu wenig bez. Gebühr für 1 Lp-Überseepaket. Schein Aktenlochung (trifft eine 20 Pf. Marke) 151()+ Bund 351+352y (15) 120
1574 BERLIN 1 DM Stadtbilder als MeF von 6 St. (vorder u. rücks. frankiert) auf Paketkarte ab Berlin-Hermsdorf v. 9.6.61 nach Tettnang 153(6) 140
1575 BERLIN 1 DM Stadtbilder als MeF von 9 St. (vorder u. rücks. frankiert) auf Postgutkarte für 9 Pakete ab Berlin-Hermsdorf v. 27.3.61 nach Köln Karte Faltbug 153(9) 200
1576 BERLIN 25 Pf. u. 1 DM Stadtbilder mit 70 Pf. Heuss Medallion zusammen auf Auslands-Eil-Paketkarte ab Berlin N65 vom 21.8.61 nach Belgien. 1 mal 1 DM etwas rauh gez. 153()+ 147+186 70
1577 BERLIN 3 DM Stadtbilder im mit 40 Pf. u. 1 DM Bed. Dt. zusammen auf Auslands-Paketkarte ab Berlin 49 vom 19.6.53 nach Belgien. 1 mal 1 DM Zahnausriß 154()+ 207+212 () 90
1578 BERLIN 3 DM Stadtbilder mit 20 Pf. Alt Berlin zusammen rücks. auf Doppelnotkarte von Berlin West Postzeitungsamt vom 7.11.63 154+ 221() 30
1579 BERLIN Heuss Medallion je mit idealen Letztagsstpl. voller Orginalgummi LUXUS-Satz! 182-86 GEBOT
1580 BERLIN Bed. Dt. je ideal gestpl. mit Tagesstpl. "BERLIN 12" alle Werte voller Orginalgummi LUXUS-Satz! 199-213 GEBOT
1581 BERLIN 1 DM Alt-Berlin als EF auf auf Postgutkarte ab Berlin 274 v. 30.11.63 nach Hamburg 229 GEBOT
1582 BERLIN 4() u. 50 Pf. Ziffer mit 10 Pf. Arbeiter auf Orts-R-Bf. von Berlin-Schöneberg vom 24.6.48 seltene Vorläuferverwendung! Prüfbefund Schlegel 914() +932+ 946 150
1583 BERLIN 15 Pf. Ziffer grün u. 2 Pf. Arbeiter je 2 St. zusammen auf Bf. ab Berlin-Charlottenburg vom 24.6.48 nach Köthen/Anh. mit 33 Pf. Nachgebühr kl. Fleckchen 922(2) +943(2) 90
1584 BERLIN 6 Pf. Arbeiter im als MeF auf Bf. ab Berlin-Charlottenburg vom 24.6.48 nach Deutzen b. Borna mit 33 Pf. Nachgebühr schöner Fa-Bedarf! 944() 150
1585 BERLIN 6 Pf. Arbeiter im als MeF auf Pk ab Berlin-Schöneberg vom 25.6.48 1. Briefkastenleerung bis 10 Uhr noch zum alten RM-Tarif. Karte kl. Einriß u. kl. Eckbüge 944() 30
1586 BERLIN 16 Pf. Arbeiter im als MeF auf Ortsbf. von Berlin vom 25.6.48 1. Briefkastenleerung bis 10 Uhr noch zum alten RM-Tarif. 949() 40
1587 BERLIN - Ersttagsbriefe 1 Mk Schwarzaufdruck als EF auf amtl. FDC zur Eröffnung des Postschnelldienstes vom 1.3.49 8.40 Uhr mit Einlagezettel 17 150
1588 BERLIN - Ersttagsbriefe 1 Mk. Schwarzaufdruck auf Umschlag zur Eröffnungsfahrt des Postschnelldienstes blanco gestpl. Berlin-Charlottenburg vom 1.3.49 mit Einlagezettel 17 150
1589 BERLIN - Ersttagsbriefe 1 DM Rotaufdruck als EF auf Postschnelldienstbf. von Berlin-Dahlem vom 21.3.49(Ersttag!) nach Berlin NW40 sehr seltener FDC!! 33 1900
1590 BERLIN - Ersttagsbriefe Goethe auf adressiert amtl. FDC mit ESST 61-63 100
1591 BERLIN - Ersttagsbriefe Philharmonie auf amtl. FDC mit ESST 72+73 50  
1592 BERLIN - Ersttagsbriefe Philharmonie kpl. auf FDC mit ESST 72+73 40  
1593 BERLIN - Ersttagsbriefe 10 u. 30 Pf. Glocke links auf amtl. FDC mit ESST 76+78 30