Losnummer Gebiet Beschreibung Kat. Nr. Ausruf Bild, zum Vergrößern bitte anklicken
1594 BERLIN - Postschnelldienst Bizone 15 u. 3 mal 24 Pf. Bauten zusammen auf Postschnelldienstkarte von Berlin-Tempelhof 3 vom 3.4.52 nach Berlin SO36 obwohl etwas überfrankiert sehr seltene Verwendung der Bizone-Marken in Postschnelldienst Biz.82+ 86wg(3) 300
1595 BERLIN - Postschnelldienst Bizone 20 Pf. Bauten eng gez. als MeF von 4 St. auf Postschnelldienstbf. von Berlin W30 vom 15.11.50 nach Berlin-Charlottenburg.Sehr seltene Verwendung der Bizone Bauten-Marken auf Postschnelldienst hier noch als MeF! keine 5 St. bekannt! Fotoattest Schlegel Biz 85eg(4) 500
1596 BERLIN - Postschnelldienst 2(5), 40 u. 50 Pf. Schwarzaufdruck zusammen auf Postschnelldienstbf. von Berlin NW40 vom 20.3.49 nach Berlin NW40 vom 20.3.49 nach Berlin W35 gepr. Schlegel mit Fotoattest 1(5)+ 12+13 180
1597 BERLIN - Postschnelldienst 10 Pf. Schwarzaufdruck als MeF von 10 St. auf Postschnelldienstbf. von Berlin-Lichtenrade vom 22.3.49 nach Berlin-Tempelhof sehr seltene MeF-Variante! gepr. Schlegel 4(10) 300
1598 BERLIN - Postschnelldienst 10, 30 u. 60 Pf. Schwarzaufdruck zusammen auf Postschnelldienstbf. von Berlin W 30 vom 31.3.49 nach Berlin-Charlottenburg 4+11+14 300
1599 BERLIN - Postschnelldienst Blockstück aus Bauten ZD-Bogen 1952 auf Postschnelldienstbf.2. Gewichtsstufe mit Abholung aus Wohnung von Berlin-Charlottenburg vom 7.12.53 nach Berlin W15. Umschlag Faltbug (trifft auch das Blockst.) aber Postschnelldienst mit ZD keine 10 St. bekannt! SKZ3+4(2) 1200
1600 BERLIN - Postschnelldienst 12, 16 u. 3 mal 24 Pf. Schwarzaufdruck zusammen auf Postschnelldienstkarte von Berlin-Lichterfelde 1 vom 28.3.49 Aufbruch der Schwarzaufdruckwerte Karte kl. Einriß u. stärkerer Eckknick 5+7+9 (3) 300
1601 BERLIN - Postschnelldienst 15 u. 5er Block 25 Pf. Schwarzaufdruck zusammen auf Postschnelldienstbf. mit Abholung aus der Wohnung (100+40) von Berlin-Charlottenburg vom 29.3.49 nach Berlin-Tempelhof 6+10(5) 350
1602 BERLIN - Postschnelldienst 16 u. 84 Pf. Schwarzaufdruck zusammen auf Postschnelldienstbf. von Berlin-Spandau vom 4.3.49 nach Berlin-Lichterfelde Fotoattest Schlegel 7+16 160
1603 BERLIN - Postschnelldienst 2 16 Pf. Schwarzaufdruck mit 10 Pf. Rotaufdruck u. 1 Pf. Bauten zusammen auf Postschnelldienstbf. mit Abholung aus der Wohnung von Berlin SW 61 vom 31.3.49 (Letztag Schwarzaufdruck) nach Berlin-Tempelhof gepr. Schlegel mit Fotoattest 7(2) +24+42 () 250
1604 BERLIN - Postschnelldienst 20 u. 80 Pf. Schwarzaufdruck zusammen auf Postschnelldienstbf. von Berlin SW11 vom 16.3.49 nach Berlin-Charlottenburg gepr. Schlegel 8+15 200
1605 BERLIN - Postschnelldienst 12 Pf. Schwarzaufdruck GA-Karte "d"-Karton mit senkr. 4er Streifen 24 Pf. Schwarzaufdruck Zusatzfrankatur als Postschnelldienstkarte von Berlin-Frohanu vom 25.3.49 über N65 nach Berlin-Mariendorf. Leicht überfr. (aus der Aufbrauchzeit) aber wohl einmaliges Stück! P2d+9(4) 3000
1606 BERLIN - Postschnelldienst 10 Pf. Schwarzaufdruck GA-Karte "b"-Karton mit 40 u. 50 Pf. Schwarzaufdruck Zusatzfrankatur als Postschnelldienstkarte von Berlin-Neukölln vom 11.3.49 nach Berlin-Nikolassee. Seltene Verwendung der GA-Karte im Postschnelldienst gepr. Schlegel mit Fotoattest P1b+12 +13 1800
1607 BERLIN - Postschnelldienst 50 Pf. Schwarzaufdruck als MeF auf Postschnelldienstbf. von Berlin SW11 vom 19.3.49 nach Berlin-Reinickendorf 13 200
1608 BERLIN - Postschnelldienst 50 Pf. Schwarzaufdruck im als MeF auf Laufzeit-Kontroll FDC (mit Einlagezettel) Aufgabe Berlin-Charlottenburg vom 1.3.49 9.40 Uhr über Linie B nach Zehlendorf (AKS 11.40 Uhr) u. weiter durch Boten mit S-Bahn nach Nikolassee (AKS 12.20 Uhr) Einziger bekannter Erstfahrtumschlag mit 2 mal 50 Pf. anstatt der übl. 1 Mk Schwarzaufdruck UNIKAT! TITELFOTO!! 13() 3000
1609 BERLIN - Postschnelldienst 60 Pf. Schwarzaufdruck mit 40 Pf. Rotaufdruck zusammen auf Postschnelldienstbf. von Berlin SW11 vom 24.3.49 nach Berlin-Tempelhof 14+29 300
1610 BERLIN - Postschnelldienst 1 Mk Schwarzaufdruck als EF auf Laufzeit-Kontroll FDC ab Berlin SW11 vom 1.3.49 nach Berlin NW87 u. retour, konnte nicht zugestellt werden da Empfänger in den Ostsektor verzogen war. Retourbf. der 1. Fahrt sind selten! 17 400
1611 BERLIN - Postschnelldienst 1 Mk Schwarzaufdruck als EF auf Laufzeit-Kontroll FDC der Linie C ab Berlin SW11 vom 1.3.49 nach Berlin-Wilmersdorf Fotoattest Schlegel D., echt Bedarfsbf., Mängel an der Marke nicht erkennbar 17 180
1612 BERLIN - Postschnelldienst 1 Mk Schwarzaufdruck als MeF auf Postschnelldienstbf. 2. Gewichtsstufe von Berlin W15 vom 5.3.49 nach Berlin-Moabit Umschlag Faltbüge u. Verschlußlasche fehlt aber seltene MeF! 17 1200
1613 BERLIN - Postschnelldienst 1 Mk Schwarzaufdruck vom Unterrand als EF auf Postschnelldienstkarte von Berlin-Charlottenburg vom 1.3.49 (Ersttag!) nach Berlin SW61 Postschnelldienstkarte vom Ersttag keine 5 St. bekannt gepr. Schlegel 17 400
1614 BERLIN - Postschnelldienst 8 Pf. Bauten GA-Karte mit 2 Pf. Rotaufdruck sowie 20 u. 50 Pf. Bauten Zusatzfrankatur als Postschnelldienstkarte von Berlin-Tempelhof vom 18.8.49 (violetter Stpl.!) nach Berlin W35 P4+21+ 49+53 300
1615 BERLIN - Postschnelldienst 8, 10 u. 20 Pf. Rotaufdruck mit 16 Pf. Stephan sowie 6 u. 40 Pf. Bauten zusammen auf Postschnelldienstbf. von Berlin-Charlottenburg vom 20.5.49 nach Berlin-Reinickendorf West 20 Pf. Rot etwas eckrund aber frühe Verwendung der Bauten -Werte! Fotoattest Schlegel 23+24+ 26+36+45 +52 300
1616 BERLIN - Postschnelldienst 15, 20 u. 60 Pf. Rotaufdruck mit waager. 5er Streifen 1 Pf. Bauten zusammen auf Postschnelldienstbf. von Berlin W30 vom 25.4.49 60 Pf. mini ausgefranster Eckzahn 25+26+ 31+42 (5) 260
1617 BERLIN - Postschnelldienst 20 Pf. Rotaufdruck mit 60 Pf. Stephan zusammen auf Postschnelldienstkarte von Berlin NW21 vom 26.7.49 nach Berlin-Zehlendorf 26+39 200
1618 BERLIN - Postschnelldienst 20() u. 60 Pf. Rotaufdruck zusammen auf Postschnelldienstbf. von Berlin-Reinickendorf vom 21.3.49 nach Berlin W 35 Befund Schlegel 26()+31 200
1619 BERLIN - Postschnelldienst 10 Pf. Bauten GA-Karte mit 30 u. 40 Pf. Rotaufdruck Zusatzfrankatur als Postschnelldienstkarte von Berlin-Charlottenburg vom 14.6.49 nach Berlin-Frohnau über Nacht gelagert u. am nächsten Tag zugestellt P5+28+ 29 300
1620 BERLIN - Postschnelldienst 10 Pf. Rotaufdruck GA-Karte mit 40 Pf. Rotaufdruck u. 50 Pf. Stephan Zusatzfrankatur als Postschnelldienstkarte von Berlin-Charlottenburg vom 5.5.49 nach Berlin-Wilmersdorf. Sehr seltene Verwendung der 10 Pf. Rotaufdruck-GA mit Postschnelldienst gepr. Schlegel P3+29+38 1400
1621 BERLIN - Postschnelldienst 40 Pf. Rotaufdruck im als MeF auf Postschnelldienstkarte von Berlin-Schöneberg vom 30.7.49 nach Berlin-Wilmersdorf gepr. Schlegel 29() 280
1622 BERLIN - Postschnelldienst 50 Pf. Rotaufdruck im als MeF auf Postschnelldienstbf. von Berlin-Zehlendorf vom 25.4.49 nach Berlin-Schöneberg. Marken durch Randklebung etwas bestoßen Fotoattest Schlegel D. 30() 350
1623 BERLIN - Postschnelldienst 8 Pf. Bauten GA-Karte mit 50 Pf. Rotaufdruck sowie 1() u. 10 Pf. Bauten Zusatzfrankatur als Postschnelldienstkarte von Berlin-Steglitz vom 29,7.49 nach Berlin-Marienfelde P4+30+ 42()+47 300
1624 BERLIN - Postschnelldienst 10 Pf. Bauten GA-Karte mit 60 Pf. Rot u. 10 Pf. Grünaufdruck Zusatzfrankatur als Postschnelldienstkarte von Berlin-Zehlendorf vom 1.10.49 nach Berlin-Nikolassee Karte kl. Randriß P5+31+65 400
1625 BERLIN - Postschnelldienst 80 Pf. Rotaufdruck als EF auf Postschnelldienstbf. von Berlin-Charlottenburg vom 28.9.49 nach Berlin-Neukölln u. weiter nach Berlin W35 Karte kl. Stpl.-Durchbruch 32 250
1626 BERLIN - Postschnelldienst 80 Pf. Rotaufdruck als EF auf Postschnelldienstbf. von Berlin-Zehlendorf vom 1.6.49 nach Berlin-Charlottenburg Umschlag kl. Einriße aber Ersttag für die neue Portostufe! gepr. Schlegel 32 300
1627 BERLIN - Postschnelldienst 1 DM Rotaufdruck als EF auf Postschnelldienstbf. von Berlin-Charlottenburg 2 vom 30.3.49 nach Charlottenburg 4 seltene Frühverwendung da bis 31.3. noch mit Schwarzaufdruck hätte frankiert werden können Fotoattest Schlegel 33 1200
1628 BERLIN - Postschnelldienst 1 DM Rotaufdruck als EF auf Postschnelldienstbf. von Berlin-Charlottenburg vom 28.5.49 nach Berlin-Zehlendorf Umschlag leichte Öffnungsspuren mit innen gestützten Einriß 33 700
1629 BERLIN - Postschnelldienst 1 DM Rotaufdruck als EF auf Postschnelldienstkarte von Berlin-Charlottenburg vom 2.4.49 19.50 Uhr über Nacht gelagert u. am nächsten Tag zugestellt. Auf Karte seltene EF! mit Fotoattest Schlegel 33 1200
1630 BERLIN - Postschnelldienst 1 DM Rotaufdruck im als MeF auf Postschnelldienstbf. 2. Gewichtsstufe von Berlin-Neukölln vom 6.5.49 nach Berlin-Frohnau. Trotz Spuren eine sehr seltene MeF-Variante! gepr. Schlegel 33() 5000
1631 BERLIN - Postschnelldienst 12, 16 u. 3 mal 24 Pf. Schwarzaufdruck u. 1 DM Rotaufdruck zusammen auf Postschnelldienstbf. 2. Gewichtsstufe von Berlin N65 vom 31.3.49 nach Berlin-Zehlendorf Schwarzaufdruckwerte vom Abs. verklebt (gestpl. 16.40 Uhr). Erst später wurde gemerkt, dass der Bf. üb. 20 gr. wog dann auf der Post mit 1 DM Rotaufdruck nachfrankiert (gestpl. 11.20 Uhr) u. Schwarzaufdruckmarken waren am Schalter nicht mehr erhältlich. Trotz kl. Spuren ungewöhnliche u. wohl einmalige Kombination Schwarz/Rotaufdruck in der 2. Gewichtsstufe Fotoattest Schlegel D. 5+7+9 (3)+33 1400
1632 BERLIN - Postschnelldienst 16, 24 u. 60 Pf. Stephan zusammen auf Postschnelldienstbf. von Berlin-Charlottenburg vom 24.5.49 nach Berlin-Pankow Umschlag l. Einriß Fotoattest Schlegel D. 36+37+39 200
1633 BERLIN - Postschnelldienst 50 Pf. Stephan im als MeF auf Postschnelldienstbf. von Berlin SW11 vom 13.4.49 nach Berlin-Reinickendorf seltene MeF-Variante! gepr. Schlegel Umschlag Einriß 38() 300
1634 BERLIN - Postschnelldienst 1 DM Stephan als EF auf Postschnelldienstbf. von Berlin W15 vom 2.5.49 nach Berlin SW 29 gepr. Schlegel 40 350
1635 BERLIN - Postschnelldienst 1 DM Stephan als EF auf Postschnelldienstkarte von Berlin-Reinickendorf Ost 1 vom 23.4.49 nach Berlin-Lankwitz seltene EF! 40 350
1636 BERLIN - Postschnelldienst 2 DM Stephan als EF auf Postschnelldienstbf. 2. Gewichtsstufe von Berlin W30 vom 2.5.49 nach Berlin SO36. Sehr seltene EF-Variante der 2 DM Stephan in tadelloser Erhaltung mit Fotoattest Schlegel (1990) "echt, Mängel nicht erkennbar, mit 2 DM Stephan ist mir nur dieser eine Postschnelldienstbf. bekannt" FOTO KATALOGRÜCKSEITE! 41 3600
1637 BERLIN - Postschnelldienst 1 Pf. Bauten im u. Fr. Zone Baden 6, 12, 16, 20 u. 24 Pf. 2. Freim.-Ausg. zusammen auf Postschnelldienstbf. von Berlin-Charlottenburg vom 31.12.49 nach Berlin-Siemensstadt. Sehr seltene MiF u. Verwendung der Fr.-Zone Marken auf Postschnelldienstbf.! 42()+ Fr. Z. Ba.15 +18+20-22 1200
1638 BERLIN - Postschnelldienst 8 Pf. Bauten GA-Karte mit 1 (2), 15, 25 u. 30 Pf. Bauten Zusatzfrankatur als Postschnelldienstkarte von Berlin-Lübars vom 20.4.51 nach Berlin-Steglitz Karte Grußtext P4+42(2) +48+50 +51 160
1639 BERLIN - Postschnelldienst 8 u. 10 Pf. So-GA zum 100 jährigen Bestehen der Oberpostdirektion Berlin je mit Zusatzfrankatur Bauten u. als Postschnelldienstkarte von Berlin-Neukölln bzw. Berlin-Wilmerdorf vom 26.4.50 bzw. 21.1.50 nach Schöneberg bzw. Charlottenburg. Je sauberer Bedarf mit viel Text u. äußerst seltene Verwendung im Postschnelldienst keine 5 St. bekannt u. hier einmalig als Pärchen zu haben! P10+P11+ 42+47 +54 4000
1640 BERLIN - Postschnelldienst 4 Pf. Bauten mit 4 u. 30 Pf. Männer I auf Postscheckbf.! per Rohrpostschnelldienst von Berlin-Lankwitz vom 16.4.53 nach Berlin-Charlottenburg Umschlag etwas Spuren (war 2seitig geöffnet) aber als Postscheckbf. sehr seltene Verwendung! 43()+ 91+99 () 900
1641 BERLIN - Postschnelldienst 4, 10(3) u. 2 mal 20 Pf. Bauten mit Bizone 16 Pf. Bauten auf Postschnelldienstbf. von Berlin NW40 vom 9.2.50 nach Berlin-Waidmannslust Bizone Bauten in Berlin verwendet selten! 43+47(3)+ 49(2)+Biz 83 200
1642 BERLIN - Postschnelldienst 5 (), 10 u. 60 Pf. Bauten zusammen auf Postschnelldienstkarte von Berlin N69 vom 17.11.52 nach Berlin-Wannsee 44() +47+54 100
1643 BERLIN - Postschnelldienst 10 (2) u. 60 Pf. Bauten zusammen auf Postschnelldienstbf. von Berlin-Zehlendorf vom 25.8.50 nach Berlin-Grunewald 47(2)+54 120
1644 BERLIN - Postschnelldienst 10 Pf. Bauten im u. waager. 4er Streifen als MeF auf Postschnelldienstbf. von Berlin-Lichterfelde 4 vom 30.12.53 nach Berlin-Charlottenburg gepr. Schlegel Umschlag kl. Einriß 47(8) 80
1645 BERLIN - Postschnelldienst 10, 20 u. 50 Pf. Bauten zusammen auf Postschnelldienstbf. von Berlin-Kladow vom 1.12.50 nach Berlin NW40 alle Durchgangsstpl. vorderseitig 47+49 +53 150
1646 BERLIN - Postschnelldienst Blockstück aus Bauten ZD-Bogen 1952 auf Postschnelldienstbf. von Berlin-Charlottenburg vom 7.1.54 nach Berlin W15. Umschlag Faltbug aber Postschnelldienst mit ZD keine 10 St. bekannt! W32 800
1647 BERLIN - Postschnelldienst 10 Pf. Glocke So-GA Einweihung des Luftbrückendenkmals mit 20 u. 50 Pf. Bauten Zusatzfrankatur als Postschnelldienstkarte von Berlin-Tempelhof vom 10.7.51 nach Berlin-Steglitz. So-GA im Postschnelldienst sehr selten u. hier noch vom Ersttag! P24+49 +53 1500
1648 BERLIN - Postschnelldienst 20 Pf. Bauten als MeF von 4 St. auf Postschnelldienstkarte von Berlin-Steglitz vom 10.7.52 nach Berlin-Neukölln Karte Einriß 49(4) 80
1649 BERLIN - Postschnelldienst 20 Pf. Bauten im waager. 4er Streifen als MeF auf Postschnelldienstbf. von Berlin-Neukölln vom 15.2.51 nach Berlin-Hohengatow rücks. 12 Durchgangsstpl. 49(4) 150
1650 BERLIN - Postschnelldienst 20 Pf. Bauten u. Bund 60 Pf. Posthorn zusammen auf Postschnelldienstbf. von Berlin-Charlottenburg 7 vom 18.1.54 nach Berlin-Neukölln 49+ Bund 135 200
1651 BERLIN - Postschnelldienst 25 Pf. Bauten im u. waager. 4er Streifen als MeF auf Postschnelldienstbf. 3. Gewichtssufe üb. 100 gr. von Berlin-Neukölln vom 20.9.50 nach Berlin-Wilmersdorf 1 Wert kl. Schürfung aber seltene MeF-Variante! 50(6) 200
1652 BERLIN - Postschnelldienst 25 Pf. Bauten im als MeF auf Postschnelldienstbf. von Berlin-Charlottenburg vom 18.11.50 nach Berlin-Borsigwalde mit 10 verschiedenen Minutenstpl. etwas Öffnungsspuren 50() 150
1653 BERLIN - Postschnelldienst 20 Pf. Bauten GA-Karte mit 30 Pf. Bauten u. 40 Pf. Glocke links Zusatzfrankatur als Postschnelldienstkarte von Berlin-Charlottenburg 7 vom 19.10.51 nach Berlin-Schöneberg P5+51 +79 160
1654 BERLIN - Postschnelldienst 40 () u. 80 Pf. Bauten zusammen auf Postschnelldienstbf. mit Empfangsschein (Überbringung durch den Briefzusteller) von Berlin-Charlottenburg vom 2.6.49 nach Berlin-Wilmersdorf seltene Verwendung! Fotoattest Schlegel D. 52()+55 300
1655 BERLIN - Postschnelldienst 40 Pf. Bauten im als MeF auf Postschnelldienstkarte von Berlin-Steglitz vom 12.5.50 nach Berlin-Heiligensee. Späte Auflieferung über Nacht gelagert u. nächsten Tag zugestellt nach Tegel u. weiter mit Boten. 52() 90
1656 BERLIN - Postschnelldienst 40 Pf. Bauten im als MeF auf Postschnelldienstkarte von Berlin-Zehlendorf vom 14.10.50 nach Berlin N20 Fotoattest Schlegel 52() 90
1657 BERLIN - Postschnelldienst 60 Pf. Bauten u. 20 Pf. Bauten Erg.-Wert 1953 zusammen auf Postschnelldienst bf. von Berlin-Tempelhof 4 vom 2.11.54 nach Berlin-Wilmersdorf 54+113 50
1658 BERLIN - Postschnelldienst 80 Pf. Bauten als EF auf Postschnelldienstbf. von Berlin W15 vom 24.5.54 nach Berlin-Kladow Umschlag Öffnungsspuren 55 90
1659 BERLIN - Postschnelldienst 80 Pf. Bauten als EF auf Postschnelldienstbf. von Berlin-Friedenau vom 25.9.54 nach Berlin-Schöneberg dort nicht zu ermitteln u. zurück, dann wieder gestrichen u. im Rathaus Schöneberg zugestellt Umschlag l. etwa 1 cm verkürzt 55 120
1660 BERLIN - Postschnelldienst 80 Pf. Bauten als EF auf Postschnelldienstbf. von Berlin-Steglitz vom 20.7.50 nach Berlin-Kladow (mit Boten auf Fahrrad zugestellt) 55 90
1661 BERLIN - Postschnelldienst 10(3), 20 u. 30 Pf. Goethe zusammen auf Postschnelldienstbf. von Berlin-Reinickendorf Ost vom 23.9.50 nach Berlin-Tempelhof 61(3)+ 62+63 300
1662 BERLIN - Postschnelldienst Grünaufdruck kpl. Satz auf Lp-Postschnelldienstbf. ab Berlin-Tempelhof vom 18.12.49 12.00 Uhr (violetter Stpl.!) nach Schloß Elmau/Post Klais/Obb. ohne AKS. Postschnelldienstbf. ins Bundesgebiet nicht häufig hier als Sonntagsauflieferung u. bei Abholung aus der Wohnung (+30 Pf.) sogar portogerecht! In dieser Kombination wohl einmaliges Stück! 64-67 500
1663 BERLIN - Postschnelldienst 1 DM Grünaufdruck als EF auf Postschnelldienstbf. 2. Gewichtsstufe von Berlin-Spandau vom 9.1.51 nach Berlin-Charlottenburg Umschlag 3seitig geöffnet (Bankbf.) 67 900
1664 BERLIN - Postschnelldienst 20 u. 2 mal 30 Pf. Währungsgeschädigte zusammen auf Postschnelldienstbf. von Berlin W30 vom 30.9.50 nach Berlin-Dahlem Umschlag leichter Faltbug 1 mal 30 Pf. mit Plattenfehler I sehr seltene Verwendung mit den Währungsgeschädigtenmarken! 69+70+ 70I 450
1665 BERLIN - Postschnelldienst ERP als MeF von 4 St. auf Postschnelldienstkarte von Berlin-Spandau vom 3.10.50 nach Berlin-Steglitz alle Durchgangsstpl. vorders. Karte kl. gestützter Einriß u. Eckbug seltene MeF-Variante gepr. Schlegel mit Prüfbefund 71(4) 650
1666 BERLIN - Postschnelldienst Lortzing u. 2 mal 30 Pf. Glocke links zusammen auf Postschnelldienstbf. von Berlin-Charlottenburg vom 12.5.51 nach Berlin-Friedenau Umschlag Einriß Fotoattest Schlegel D. 74+78(2) 140
1667 BERLIN - Postschnelldienst 30 Pf. Glocke links mit 5 u. 15 Pf. Bauten auf Postschnelldienstbf. von Berlin-Steglitz vom 28.11.51 nach Berlin-Reinickendorf Ost Umschlag kl. Einriß 78()+ 44+48 120
1668 BERLIN - Postschnelldienst 5 Pf. Glocke rechts u. Bund angegebene Posthornwerte (vom Bogenrand) zusammen auf Postschnelldienstbf. mit Empfangsschein durch besonderen Boten von Berlin-Steglitz (seltener SST 25 Jahre Briefmarken-Sammlerverein) vom 16.3.52 nach Berlin-Friedenau. Seltene Verwendung u. Kombination! 82+Bund 125+129 +131-33 +S1+S9 1600
1669 BERLIN - Postschnelldienst 20 Pf. Glocke rechts als MeF von 4 St. auf Postschnelldienstkarte von Berlin-Charlottenburg 7 vom 19.2.52 nach Berlin-Neukölln Karte etwas fleckig aber seltene MeF-Variante! 84(4) 150
1670 BERLIN - Postschnelldienst 10 Pf. Bauten GA-Karte mit 40 Pf. Glocke rechts u. 30 Pf. Männer I Zusatzfrankatur als Postschnelldienstkarte von Berlin-Lichterfelde 1 vom 20.5.53 nach Berlin-Schöneberg P13I+ 86+99 240
1671 BERLIN - Postschnelldienst Beethoven u. Bund Carl-Schurz, Verkehrsunfall-Verhütung sowie Dt. Museum zusammen auf Postschnelldienstbf. von Berlin-Tegelort vom 7.7.53 nach Berlin-Wilmersdorf. Seltene Verwendung der Bund So-Marken in Postschelldienst Fotoattest Schlegel 87+Bund 155+162 +163 180
1672 BERLIN - Postschnelldienst 20 Pf. Männer I 2 als MeF auf Postschnelldienstbf. von Berlin-Charlottenburg vom 29.5.53 gepr. Schlegel 97(4) 140
1673 BERLIN - Postschnelldienst 8 Pf. Bauten GA-Karte mit angegebener Zusatzfrankatur als Postschnelldienstkarte von Berlin-Charlottenburg vom 27.11.52 nach Berlin-Steglitz rücks. viel Text mit Bund-So-Marken seltene Verwendung! P12I+97 +Bund123 +155+161 150
1674 BERLIN - Postschnelldienst 30 u. 40 Pf. Männer I mit 5 Pf. Glocke Mitte zusammen auf Postschnelldienstbf. von Berlin W15 vom 16.3.54 nach Berlin-Neukölln Umschlag kl. Randrißchen 99+100 +101() 140
1675 BERLIN - Postschnelldienst 40 Pf. Männer I mit Bund 10 Pf. Wohlfahrt 1951 u. Reis zusammen auf Postschnelldienstbf. von Berlin-Charlottenburg v. 10.5.53 nach Berlin-Neukölln 100+ Bund 144+161 250
1676 BERLIN - Postschnelldienst Gedächtniskirche kpl. Satz u. 8 Pf. Männer I zusammen auf Postschnelldienstbf. von Berlin NW21 vom 15.12.53 nach Berlin-Schlachtensee 106-09 +94() 200
1677 BERLIN - Postschnelldienst 30 Pf. 17. Juni im mit 20 mal 1 Pf. Bauten (vorder u. rücks. frankiert) zusammen auf Postschnelldienstbf. von Berlin-Spandau 1 vom 23.11.53 nach Berlin-Neukölln. Umschlag kl. Einriß u. 3 mal 1 Pf. kl. Unebenheiten Fotoattest Schlegel 110() +42(20) 280
1678 BERLIN - Postschnelldienst 2 mal 30 Pf. 17. Juni u. 17. Juli zusammen auf Postschnelldienstbf. von Berlin-Charlottenburg vom 26.8.54 nach Berlin-Friedenau 111(2) +118 180
1679 BERLIN - Postschnelldienst 4 Pf. Bauten Erg.-Wert 1953 als Massenfrankatur von 20 St. (vorder u. rücks. frankiert) in Einheiten als MeF auf Postschnelldienstbf. von Berlin Spandau 2 vom 12.2.55 nach Berlin-Britz. Sehr seltene MeF-Variante! 112(20) 300
1680 BERLIN - Postschnelldienst 20 Pf. Bauten Erg.-Wert 1953 als MeF von 4 St. auf Postschnelldienstbf. von Berlin-Charlottenburg 7 vom 24.8.54 nach Berlin-Borsigwalde 113(4) 50
1681 BERLIN - Postschnelldienst 17. Juli im waager. 4er Streifen als MeF auf Postschnelldienstbf. von Berlin SO36 vom 24.7.54 nach Berlin-Wittenau gepr. Schlegel 118(4) 150
1682 BERLIN - Postschnelldienst 20. Juli im vom Unterrand mit HAN-Nr.15138.541 mit 30 Pf. 17. Juni u. 40 Pf. Strauss zusammen auf Lp-Bf. ab Kassel vom 30.10.54 nach Berlin Haselhorst u. dort mit Postschnelldienst befördert zwar 5 Pf. zuviel aber Sendungen aus West-Deutschland nach Berlin mit Schnelldienst keine 20 St. bekannt! 119HAN+ 111+124 180
1683 BERLIN - Postschnelldienst 10 Pf. Bauten GA-Karte mit 70 Pf. Bauten Erg.-Wert 1954 Zusatzfrankatur als Postschnelldienstkarte von Berlin-Wittenau vom 30.12.54 nach Berlin-Tegel P13I+ 123 120
1684 BERLIN - Postschnelldienst 40 Pf. Strauss als MeF auf Postschnelldienstbf. ab Berlin-Steglitz vom 1.10.54 nach Berlin-Friedenau 124 200
1685 BERLIN - Postschnelldienst 40 Pf. Strauss im als MeF auf Postschnelldienstbf. ab Berlin-Tempelhof vom 13.1.55 nach Berlin SW29 124() 160
1686 BERLIN - Postschnelldienst Bund 4+6+4 Pf. Posthorn senkr. ZD mit 3 mal 20 Pf. Posthorn (als 6er Block) u. 2 mal 4 Pf. Wohlfahrt 1951 zusammen auf Postschnelldienstbf. von Berlin-Charlottenburg vom 21.5.52 nach Berlin SO36. Sehr seltene Verwendung auf Postschnelldienstbf.! etwas Öffnungsspuren Bund ZD S2+ 130(3) +143(2) 600
1687 BERLIN - Postschnelldienst Bund 10 Pf. Wohlfahrt 1953 als MeF von 8 St. auf Postschnelldienstbf. von Berlin SW47 vom 4.9.54 nach Berlin-Wannsee. Seltene Verwendung der Bund-Marken im Postschnelldienst u. sehr seltene MeF-Variante!! Bund 174(8) 350
1688 BERLIN - Besonderheiten Selbstbucher-Paketkarte von Berlin SO 26 mit ovalen Gebühr bezahlt Stpl. vom 8.11.50 nach Gelsenkirchen 20
1689 BERLIN - Besonderheiten 5, 20 u. 60 Pf. Bauten je rücks. in sehr seltener MiF mit Registrierkassenstpl. 3,85 Mk auf Paketkarte ab Berlin W30 vom 7.5.52 nach Bad Wildungen 44+49+54 150
1690 BERLIN - Besonderheiten Bizone 6 Pf. Kölner Dom u. 10 Pf. Goethe zusammen rücks. auf Einlieferungsschein für 1 Paket von Berlin-Schöneberg vom 20.4.50. Bizonemarken in Berlin verwendet schon selten auf Einlieferungsschein wohl einmalig 69+108 250
1691 BERLIN - Besonderheiten 15 Pf. Ziffer grün 46 St. mit 8(17) u. 6 mal 10 Pf. Arbeiter (vorder u. rücks. frankiert) auf Paketkarte ab Berlin-Charlottenburg vom 29.6.48. Frankatur leider nicht kpl. u. 18er Block 15 Pf. abgetrennt beiliegend. Marken teils Randklebung aber seltene Verwendung in 10-Fach-Tarif! 922(46)+ 945(17) +946(6) 200
1692 BERLIN - Besonderheiten 20 u. senkr. 3er Streifen 60 Pf. Arbeiter zusammen rücks. auf Paketanhänger ab Berlin NW7 als Selbstbucher vom 29.5.48 nach Hünfeld West-Berliner Abs. mit Nachporto belegt zugestellt am 4.6.48 950+ A956(3) 100
1693 BERLIN - Besonderheiten 60 Pf. Arbeiter u. 1 Mk Taube zusammen auf Paketkarte ab Berlin vom 2.6.48 nach Warendorf üb. Lüneburg dann weitergesandt ab Lüneburg vom 12.6.48 nach Mansbach mit entsprechendem Aufkleber für die Gebühr von 1,60 DM die noch einzuziehen sind A956+959 80
1694 BERLIN - Zusammendrucke H-Bl. 3 u. 4 B je mit Rand auf Bf.-St. Pracht je Kurzbefund Schlegel D. "H-Bl. 4 Rand beschnitten übl. Zähnung" H-Bl. 3+4B 30
1695 BERLIN - Zusammendrucke 10+R1b u. 20+R1a Pf. Bauten je im u. je 2 weiteren 10 bzw. 20 Pf. Marken zusammen auf Schmuckkarte mit Eilboten-Zettel (kein AKS) mit ESST vom 1.11.49 nach Österreich Fotoattest Schlegel D. "echt u. einwandfrei". Für diese ZD-Kombinationen keine FDC-Bewertung lose schon 960,-- Euro! W11+15 250
1696 BERLIN - Ganzsachen 10 Pf.. Schwarzaufdruck auf weiß dicker Karton mit 1 Pf. Bauten ab Berlin W15 vom 25.3.49 nach Hamburg mit Nebenstpl. Ra3 "LUFTBRÜCKE/Air Lift/ Berlin-Hamburg" Karte ohne Text Befund Schlegel A. "echt u. einwandfrei" P1b 120
1697 BERLIN - Ganzsachen 12 Pf. Schwarzaufdruck "d"-Farbe bedarfsgebr. ab Berlin SW11 vom 20.2.49 nach Barsinghausen Karte senkr, Bug gepr. Schlegel P2d 35
1698 BERLIN - Ganzsachen 10 Pf. Bauten GA-Karte gebr. als Ortskarte von Berlin-Charlottenburg vom 27.5.49! nach Berlin C2 sehr seltene Frühverwendung portogerecht als Ortskarte hier durch Postkrieg mit 10 Pf. Nachporto belegt da nach Ost-Berlin gelaufen (rücks. Eingangsstpl. vom 1.6.49) Karte kl. Einriß halt echter Bedarf gepr. Schlegel P5I 1000
1699 BERLIN - Ganzsachen 8 u. 10 Pf. GA-Karte 100 Jahre Oberpostdirektion blanco mit ESST P10+11 20
1700 BERLIN - Ganzsachen 8 u. 10 Pf. Oberpostdirektion je bedarfsgebr. als Ortskarte von Berlin bzw. als Fernkarte ab Berlin vom 17.5.50 bzw. 4.1.52 P10+11 25
1701 BERLIN - Ganzsachen 8 Pf. Bauten unten gez. Karte mit 1 Pf. Bauten Zusatzfrankatur bedarfsgebr. ab Hann. Münden vom 23.2.56 nach Kassel P12II+42 () 100
1702 BERLIN - Ganzsachen 10 Pf. Bauten oben gez. bedarfsgebr. ab Bochum vom 7.12.54 nach Berlin P13II 60
1703 BERLIN - Ganzsachen 10 Pf. Währungsgeschädigte blanco mit ESST P22 30
1704 BERLIN - Ganzsachen 10 Pf. Währungsgeschädigte mit 5 Pf. Bauten Zusatzfrankatur bedarfsgebr. als Lp-Karte ab Berlin SW11 vom 21.7.50 nach Frankenberg P22+44 80
1705 BERLIN - Ganzsachen 10 Pf. Währungsgeschädigte ungebr. P22 25
1706 BERLIN - Ganzsachen 20 Pf. Glocke rechts Maifeier bedarfsgebr. als Auslandskarte ab Frankfurt/M. vom 2.8.53 in die Schweiz Eckbug P29 50
1707 BERLIN - Ortsstempel 1838 "R33 No.2" kl. Stadtpostrevier-K1 auf kl. Ortsbriefhülle 20
1708 BERLIN - Ortsstempel "BERLIN/POST-EXP. 16" Ra3 in schwarz 2 mal glasklar auf Correspondenz-Karte mit NDP 1 Gr. gez. als Ortskarte vom 10.2.71 Karte Einriß u. Eckbug KBHW 418 NDP 16 25
1709 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 10 Pf. Ziffer als MeF von 24 St. (vorder u. rücks. frankiert) auf Bf. ab Berlin W15 vom 26.7.48 nach Dresden 918(24) 40
1710 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 12 Pf. Ziffer rot im waager. 5er Streifen als MeF auf Drucksache ab Berlin-Charlottenburg vom 13.7.48 nach Mündingen 919(5) 50
1711 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 12 Pf. Ziffer grau als MeF von 14 St. auf Ortsbf. von Berlin SW29 vom 5.7.48 nach Berlin W35 Umschlag kl. Einriß 920(14) 20
1712 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 15 Pf. Ziffer lila als MeF von 16 St. (vorder u. rücks. frankiert) auf Bf. ab Berlin W35 vom 10.7.48 nach Fürth 921(16) 80
1713 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 15 Pf. Ziffer lila im als MeF auf Drucksache ab Berlin-Lichterfelde vom 13.7.48 nach Bad Harzburg Marken leichte Randklebung 921() 50
1714 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 42, 45 u. 15 Pf. Ziffer lila zusammen auf Ortskarte von Berlin-Friedenau vom 10.7.48 Karte kl. Eckbug u. ohne Text 921+930 +31 Gebot
1715 BERLIN - Zehnfachfrankaturen Ziffer H-Bl. 123 (ohne Rand) mit angebener Zusatzfrankatur (vorder u. rücks. frankiert) auf Orts-R-Bf. von Berlin-Wilmersdorf vom 2.7.48 nach Berlin-Zehlendorf H-Bl.123+ 921(10)+ 927(8)+ 943+Biz. 38I+39II +40I 80
1716 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 15 Pf. Ziffer grün im als MeF auf Drucksache ab Berlin-Steglitz vom 26.6.48 nach Neumünster Umschlag Faltbug 922() 50
1717 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 16 Pf. Ziffer als MeF von 30 St. (vorder u. rücks. frankiert) auf Doppelbf. ab Berlin-Charlottenburg vom 30.7.48 nach Köln. Umschlag Öffnungsmängel (dadurch 2 Werte Mängel) 923(30) 50
1718 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 30 Pf. Ziffer als MeF von 8 St. auf Bf. ab Berlin-Wilmersdorf vom 16.7.48 nach Belzig 928(8) 30
1719 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 30 Pf. Ziffer u. 30 Pf. Arbeiter zusammen auf Orts-Drucksache von Berlin-Charlottenburg vom 25.6.48 nach Berlin-Lichterfelde-Süd 928+953 40
1720 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 45 Pf. Ziffer als MeF von 11 St. auf Doppelbf. ab Berlin-Wilmersdorf vom 21.7.48 nach Schloß Achberg über Lindau 1½ Pf. zuviel aber mit der 45er geht es nicht anders! 931(11) 30
1721 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 50 Pf. Ziffer als MeF von 10 St. auf Auslandsbf. ab Berlin-Steglitz vom 3.7.48 nach Schweden Umschlag fast 2seitig geöffnet aber gute MeF-Variante! 932(10) 80
1722 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 84 Pf. Ziffer als MeF von 6 St. auf Auslandsbf. ab Berlin-Charlottenburg vom 3.7.48 nach Schweden mit Zensur 936(6) 60
1723 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 1 RM Ziffer 2 (vorder u. rücks. frankiert) mit 8 u. 16 Pf. Arbeiter zusammen auf R-Bf. ab Berlin-Steglitz vom 13.7.48 nach Wiesbaden 937(2) +945+949 () 25
1724 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 1 RM Ziffer als EF auf Ortskarte von Berlin-Charlottenburg vom 3.7.48 nach Berlin-Schöneberg 937 150
1725 BERLIN - Zehnfachfrankaturen angegebene Frankatur auf Auslandsbf. 4. Gewichtsstufe ab Berlin N65 vom 30.6.48 in die Schweiz 937+955 (8)+960 +964() +970(2) 40
1726 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 8 Pf. Arbeiter als MeF von 30 St. (vorder u. rücks. frankiert) auf Bf. ab Berlin-Lichterfelde 1 vom 14.7.48 nach Donsbrüggen, dort mit 36 Pf. Nachgeb. belegt, da wog der Bf. wohl über 20 gr.! 945(30) 40
1727 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 10 Pf. Arbeiter als MeF von 6 St. auf Drucksache von Berlin SW 68 vom 10.7.48 nach Berlin-Schöneberg Karte kl. Einriß 946(6) 15
1728 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 20 Pf. Arbeiter im senkr. 5er Streifen als MeF auf Postscheckbf. von Berlin-Tempelhof vom 2.7.48 nach Berlin NW Umschlag Einriß aber seltene MeF-Variante! 950(5) 100
1729 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 20 Pf. Arbeiter im senkr. 8er Block als MeF auf Ortsbf. von Berlin-Tempelhof vom 2.7.48 nach Berlin-Steglitz Umschlag kl. Einriß 950(8) 25
1730 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 5 Pf. Ziffer GA-Karte mit angegebener Zusatzfrankatur ab Berlin SW11 vom 7.7.48 nach Schulzendorf/Kr. Teltow mit Sammlergruß Marken z. T. Klebespuren etwas bräunlich seltene Verwendung! gepr. Schlegel P950+912 +915-17 +919+923 +926+27 +949 300
1731 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 10 Pf. Ziffer GA-Karte mit 50 Pf. Leipziger Frühjahrsmesse 1948 als Drucksache ab Berlin-Spandau vom 31.7.48 nach Pinneberg P952+967 40
1732 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 12 Pf. Ziffer grau GA-Karte mit 2(2), 12 u. 3 mal 24 Pf. Arbeiter Zusatzfrankatur als Ortskarte von Berlin-Spandau vom 29.6.48 nach Berlin-Charlottenburg P954+943 (2)+947 +951(3) 60
1733 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 40 Pf. Arbeiter im als MeF auf Ortsbf. von Berlin-Charlottenburg vom 7.7.48 nach Berlin-Steglitz Umschlag kl. Fleckchen 954() 30
1734 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 45 Pf. Ziffer GA-Karte mit 8 mal 12 Pf. Arbeiter Zusatzfrankatur als Fernkarte ab Berlin-Wilmersdorf vom 30.6.48 nach Bad Grund/Harz. Karte wurde mit 3 Pf. berechnet (siehe Michel GA-Katalog) P955+ 947(8) 80
1735 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 60 Pf. Arbeiter als EF auf Drucksache ab Berlin-Steglitz vom 25.6.48 nach Glückstadt A956 30
1736 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 60 Pf. Arbeiter im als MeF auf Bf. ab Berlin-Charlottenburg vom 3.7.48 nach Soltau A956() 30
1737 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 1 Mk Taube als EF auf Postscheckbf. von Berlin-Lichterfelde 1 vom 2.7.48 nach Berlin NW seltene EF-Variante! 959 150
1738 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 1 Mk Taube als MeF von 5 St. auf Auslandsbf. ab Berlin SO36 vom 31.7.48 in die Schweiz Umschlag Faltbüge 959(5) 200
1739 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 1 Mk Taube als MeF von 5 St. auf Auslandsbf. ab Berlin SO36 vom 30.7.48 in die Schweiz Umschlag r. oben etwas ausgefranst aber seltenhe MeF! 959(5) 180
1740 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 2 u. 3 Mk Taube zusammen auf Überseebf. ab Berlin-Friedenau vom 27.7.48 in die USA Umschlag l. aufgeschnitten 960+61 120
1741 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 2 u. 5 Mk Taube mit Bizone 6 Pf. Arbeiter mit Bandaufdruck zusammen auf Orts-R-Bf. von Berlin N20 vom 28.6.48 960+962 +Biz 37I 40
1742 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 10 Pf. Arbeiter GA-Karte mit 10 Pf. Arbeiter u. 1 MK Taube Zusatzfrankatur gebr. ab Berlin-Tegel vom 5.7.48 nach Oberhausen P961+946 +959 30
1743 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 3 Mk Taube als EF auf Drucksache 4. Gewichtsstufe ab Berlin-Tempelhof vom 25.7.48 nach Britz/Kr. Angermünde seltene EF-Variante Umschlag Faltbug 961 250
1744 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 3 Mk Taube mit Bizone 16 u. 30 Pf. Arbeiter mit Netzaufdruck zusammen auf Orts-R-Bf. von Berlin-Eichkamp vom 31.7.48 nach Berlin-Charlottenburg. Eichkamp nicht häufig! 961+Biz 42+46II 50
1745 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 3 u. 5 Mk Taube zusammen auf Auslands-Doppelbf. ab Berlin SW68 vom 2.7.48 in die Schweiz Umschlag war 2seitig geöffnet kl. Fleckchen aber seltene Verwendung gepr. Schlegel D. 961+62 180
1746 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 5 Mk Taube als EF auf Auslandsbf. ab Berlin-Schmargendorf vom 1.8.48 8.00 Uhr (1. Briefkastenleerung) In Frankfurt/M. 2. Auslandsstelle vermutlich zur Vermeidung von evtl. Nachgebühr mit Biz. 50 Pf. Arbeiter mit Netzaufdruck zusätzlich frankiert u. entwertet 962 +Biz 48II 150
1747 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 5 Mk Taube als MeF von 3 St. auf R-Bf. mit Rückschein ab Berlin S59 vom 29.6.48 nach Leipzig obwohl 6 Pf. zuviel hübsche MeF der 5 Mk! etwas Öffnungsspuren 962(3) 100
1748 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 5 Mk Taube u. angegebene Zusatzfrankatur zusammen auf R-Bf. ab Berlin W30 vom 26.6.48 nach Bremen 962+918 +943+965 +968-70(je 2) 30
1749 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 5 Mk Taube vom Oberrand (durchgez.) u. Zusatzfrankatur auf Orts-R-Bf.von Berlin-Hermsdorf vom 29.6.48 nach Berlin-Tegel 962+ Biz.37I +43II 35
1750 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 5 Mk. Taube im als MeF auf Auslands-R-Doppelbf. mit Rückschein ab Berlin-W35 vom 21.7.48 in die Schweiz. Wohl einmalige MeF-Variante! in sauberer Erhaltung neuer Bf.-Kurzbefund Schlegel D. 962a() 1000
1751 BERLIN - Zehnfachfrankaturen GAA 12 Pf. Arbeiter 7 St.! mit 2(3), 6 u. senkr. 4er Streifen 16 Pf. Arbeiter zusammen auf Ortsbf. von Berlin-Charlottenburg vom 7.7.48 nach Berlin-Wilmersdorf GAAP962 (7)+943 (3) +944+949 (4) 60
1752 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 12 Pf. Stephan im 6er Block, 60 Pf. Arbeiter im u. 19 mal 24 Pf. Exportmesse (vorder u. rücks. frankiert) zusammen auf R-Bf. ab Berlin-NW 87 vom 14.7.48 nach Hannover A956()+ 963(6) +969(19) 50
1753 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 24 Pf. Stephan als MeF von 7 St. Ortsbf. von Berlin-Charlottenburg vom 16.7.48 nach Berlin-Tegel 963(7) 60
1754 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 30 Pf. Arbeiter GA Karte mit 10 Pf. Ziffer u. 15 Pf. Arbeiter Zusatzfrankatur als Ortskarte von Berlin SW61 vom 10.7.46 nach Berlin-Heiligensee P963+918 +948() 50
1755 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 30 Pf. Arbeiter GA Karte mit 30 Pf. Arbeiter u. Biz. 6 Pf. Arbeiter mit Bandaufdruck gebr. ab Berlin-Charlottenburg vom 12.7.48 nach Wuppertal P963+953 +Biz. 37I 60
1756 BERLIN - Zehnfachfrankaturen 12 Pf. Stephan GA-Karte mit 3 mal 24 Pf. Stephan u. 16 Pf. Arbeiter als Ortskarte von Berlin-Tempelhof vom 26.6.48 nach Berlin SW29 P965+949 +963(3) 60