Losnummer Gebiet Beschreibung Kat. Nr. Ausruf Bild, zum Vergrößern bitte anklicken
1198 BERLIN Bizone 40 Pf. Arbeiter mit Band sowie 10 u. 60 Pf. Arbeiter mit Netzaufdruck zusammen auf Lp-Überseebf. ab Berlin SW11 vom 27.7.48 in die USA Merill-Langumschlag mit APO-Abs. einer der allerersten Belege die von Alliierten ab Berlin-West mit Lp befördert wurden nur sehr weninge bekannt! Bi47I ()+39+ A49II 480
1199 BERLIN Bizone 10, 40 u. 60 Pf. Arbeiter je mit Netzaufdruck zusammen auf Auslands-R-Bf. ab Berlin-Charlottenburg vom 30.8.48 in die Schweiz Marken je ideal gestpl. u. die 60 Pf. noch mit Plattenfehler IV der Urmarke Biz39+ 47+A49II /IV 20
1200 BERLIN Bizone 2-84 Pf. Arbeiter je mit Bandaufdruck (ohne helle 60er) sauber gestpl. "BERLIN-CHARLOTTENBURG as" Prachtsatz 36-51I 80
1201 BERLIN Bizone 2-84 Pf. Arbeiter je mit Netzaufdruck (ohne helle 60er) sauber gestpl. "BERLIN-CHARLOTTENBURG as" Prachtsatz 36-51II 70
1202 BERLIN 2 u. 10 Pf. Schwarzaufdruck je im zusammen mit Bizone 2 u. 50 Pf. Arbeiter mit Netzaufdruck auf Orts-R-Bf.von Berlin N96 vom 17.9.48 nach Berlin-Reinickendorf Ost sign. Dub 1()+4() +Biz.36 +48I GEBOT
1203 BERLIN 2(2), 10(2) u. 60 Pf. Schwarzaufdruck zusammen auf R-Bf. ab Berlin-Charlottenburg 4 vom 7.1.49 nach Hildesheim wobei die R-Gebühr in Westmark bezahlt werden mußte (28.12.48 bis 19.1.49). Hier R-Stpl. mit Paginiernr. vom Selbstbucher, seltene Kombination gepr. Schlegel mit Fotoattest 1(2)+ 4(2)+14 600
1204 BERLIN 2(2), 8 u. 3 mal 12 Pf. Schwarzaufdruck mit 20 Pf. Rotaufdruck zusammen auf R-Doppelbf. ab Berlin N65 vom 28.3.49 nach Emsdetten 1 mal 2 Pf. Eckfehler 1(2)+3 +5(3)+ 26() 90
1205 BERLIN 8, 10(3), 12 u. 24 Pf. Schwarzaufdruck mit 6 Pf. Rotaufdruck zusammen auf Eilbf. ab Berlin-Charlottenburg vom 24.3.49 nach Frankfurt/M. 1 mal 24 Pf. kl. Einriß 1(2)+3 +5(3)+ 26() 90
1206 BERLIN Schwarzaufdruck kpl. 20 Werte auf 11 Blancobf. mit Luftbrückenstpl. Prachtsatz 1-20 500
1207 BERLIN Schwarzaufdruck postfrischer Prachtsatz alle gepr. Schlegel ** 1-20 70
1208 BERLIN Schwarzaufdruck postfrischer Prachtsatz alle gepr. Schlegel A. ** 1-20 70
1209 BERLIN 6, 8 u. 10 Pf. Schwarzaufdruck mit 6 mal 10 Pf. Rotaufdruck zusammen auf R-Doppelbf. ab Berlin-Friedenau vom 24.1.49 nach Bremerhaven gepr. Schlegel 2-4+24 (6) 150
1210 BERLIN 8 Pf. Schwarzaufdruck mit 2 Pf. Rotaufdruck (l. untere Bogenecke) zusammen auf Ortskarte von Berlin-Heiligensee vom 20.3.49 nach Berlin-Dahlem gepr. Schlegel 3+21 100
1211 BERLIN 8 Pf. Schwarzaufdruck mit Zusatzfrankatur Bizone zusammen auf Auslandsbf. ab Berlin-Charlottenburg vom 17.9.48 nach Österreich mit Zensur 3+Biz. 38-40II +40I GEBOT
1212 BERLIN 8 u. 12 Pf. Schwarzaufdruck mit 10 Pf. Rotaufdruck zusammen auf Auslandskarte ab Berlin-Heiligensee v. 20.3.49 nach Österreich gepr. Schlegel 3+5+24 180
1213 BERLIN 8 u. 2 mal 20 Pf. Schwarzaufdruck mit 3 mal 20 Pf. Rotaufdruck zusammen auf R-Doppelbf. ab Berlin W30 vom 1.3.49 nach München gepr. Schlegel 3+8(2) +26(3) 150
1214 BERLIN 8 u. 2 mal 40 Pf. Schwarzaufdruck sowie 2 mal 20 Pf. Rotaufdruck zusammen auf R-NN-Doppelbf. ab Berlin-Wilmersdorf vom 26.3.49 nach Göppingen. R-Gebühr mußte in Westmark verklebt werden interessante Kombination! 1 mal 40 Pf. Schwarzaufdruck leicht eckrund Fotoattest Schlegel 3+12(2) +26(2) 450
1215 BERLIN 8 u. 30 Pf. Schwarzaufdruck mit Zusatzfrankatur SBZ/Bizone als Orts-R-Bf. ab Berlin-Tempelhof vom 11.9.48 nach Berlin-Neukölln gepr. Schlegel 3+11+Biz. 38I+43II +SBZ185 GEBOT
1216 BERLIN 10() u. 40 Pf. Schwarzaufdruck zusammen auf Einlieferungsliste für 204 Pakete! von Berlin-Charlottenburg vom 28.3.49 4()+ 12() 300
1217 BERLIN 10(10) u. 10 mal 12 Pf. Schwarzaufdruck sowie 10 Pf. Rotaufdruck zusammen auf Auslands-R-Bf. 5. Gewichtsstufe! ab Berlin-Charlottenburg 5 vom 30.3.49 nach Österreich. Trotz stärkerer Gebrauchsspuren interessante Massenfrankatur 4(10)+ 5(10) +24 150
1218 BERLIN 12 Pf. Schwarzaufdruck mit Zusatzfrankatur Bizone/SBZ zusammen auf Ort-R-Bf. von Berlin W15 vom 19.9.48 nach Berlin-Wilmersdorf gepr. Schlegel A. 5+Biz.54I +63II+ SBZ190 40
1219 BERLIN 12 u. 80 Pf. Schwarzaufdruck zusammen auf Zustellungsurkunde von Berlin-Spandau vom 27.10.48 nach Berlin-Wilmersdorf 80 Pf. war mal gelöst 5+15 40
1220 BERLIN 2 mal 12 Pf. Schwarzaufdruck mit 10(2) u. 20 Pf. Rotaufdruck zusammen auf R-Bf. ab Berlin-Lichterfelde 1 vom 20.3.49 nach Hamburg gepr. Schlegel 5(2)+24 (2)+26 100
1221 BERLIN 15 Pf. Schwarzaufdruck vom Oberrand mit Aufdruckfehler IV postfrisch Pracht (im Oberrand Gummimängel) gepr. Schlegel ** 6IV 20
1222 BERLIN 16 u. 24 Pf. Schwarzaufdruck mit 2-8 u. 50 Pf. Rotaufdruck sowie 4 mal 1 Pf. Bauten zusammen auf Auslands-R-Bf. ab Berlin-Charlottenburg vom 31.3.49 nach England. 8 Pf. Rot mit Aufdruckfehler II Umschlag kl. Einriß gepr. Schlegel 7+9+21 -23+30 +42(4) 150
1223 BERLIN 16, 50 u. 84 Pf. Schwarzaufdruck zusammen auf Lp-Überseebf. zum IAS Tarif ab Berlin-Wannsee vom 8.2.49 in die USA gepr. Schlegel 7+13+16 150
1224 BERLIN 16(), 50 u. 84 Pf. Schwarzaufdruck zusammen auf Lp-Überseebf. zum IAS Tarif ab Berlin NW21 vom 10.3.49 in die USA gepr. Schlegel 7()+13 +16() 200
1225 BERLIN 20 Pf. Schwarzaufdruck 2 St. auf Einlieferungsliste für 4 Sendungen von Berlin W15 vom 8.1.49 bis 11.1.49 8 300
1226 BERLIN 20 Pf. Schwarzaufdruck mit Aufdruckfehler IV postfrisch Pracht gepr. Schlegel ** 8IV 50
1227 BERLIN 24 Pf. Schwarzaufdruck mit 60 Pf. Rotaufdruck zusammen auf R-Bf. ab Berlin-Spandau vom 9.3.49 nach Uetersen gepr. Schlegel 9+31 100
1228 BERLIN 24 Pf. Schwarzaufdruck mit Zusatzfrankatur Bizone/SBZ zusammen auf Ort-R-Bf. von Berlin Lankwitz vom 11.9.48 gepr. Schlegel A. 9+Biz. 66II +SBZ182 40
1229 BERLIN 24 u. 60 Pf. Schwarzaufdruck mit 20 Pf. Rotaufdruck zusammen auf R-Bf. mit Rückschein ab Berlin-Schöneberg vom 16.3.49 nach Pforzheim gepr. Schlegel 9+14+ 26() 300
1230 BERLIN 24 u. 60 Pf. Schwarzaufdruck zusammen auf R-Bf. ab Berlin N31 vom 11.1.49 nach Hannover u. retour, wobei die R-Gebühr in Westmark bezahlt werden mußte (28.12.48 bis 19.1.49). Hier R-Zettel mit roten "W"-Stpl. gekennzeichnet, seltene Verwendung! gepr. Schlegel mit Fotoattest (1978) 9+14P 1500
1231 BERLIN 24() u. 60 Pf. Schwarzaufdruck sowie 60 Pf. Rotaufdruck zusammen auf R-Doppelbf. mit Rückschein ab Berlin-Wilmersdorf vom 24.2.49 nach Fürth gepr. Schlegel Umschlag kl. Randrißchen 9()+ 14+31 300
1232 BERLIN 2, 20(3), 24(), 25(4) u. 50 Pf. Schwarzaufdruck (vorder u. rücks. frankiert) zusammen auf Lp-Übersee-R-Bf. zum IAS Tarif ab Berlin-Charlottenburg vom 22.2.49 in die USA Umschlag 3seitig geöffnet 1+8(3) +9()+ 10(4)+ 13() 450
1233 BERLIN 2(2), 25(2) u. 30 Pf. Schwarzaufdruck zusammen auf R-Bf. ab Berlin W15 vom 28.12.48 nach Frankfurt/M. Eigentlich 1. Tag westmarkpflichtigen R-Gebühr hier ohne Kenzeichnung! 1(2)+10 (2)+11 450
1234 BERLIN 40 Pf. Schwarzaufdruck u. 60 Pf. Rotaufdruck zusammen auf Paketkarten-Abschnitt von Berlin-Charlottenburg vom 11.3.49 seltene MiF! 12+31() 150
1235 BERLIN 40 Pf. Schwarzaufdruck u. 60 Pf. Rotaufdruck zusammen auf Paketkarten-Abschnitt seltene MiF! gepr. Schlegel 12+31 120
1236 BERLIN 50 Pf. Schwarzaufdruck im als MeF auf Lp-Auslandsbf. ab Berlin SW11 vom 6.10.48 nach England Umschlag Faltbüge gepr. Eliades 13() 100
1237 BERLIN 50 Pf. Schwarzaufdruck im auf selbst gefertigter Einlieferungsliste über 11 Pakete an verschiedene Empfänger. DIN A4 Blatt Faltbüge u. Aktenlochung 13() 300
1238 BERLIN 50 Pf. Schwarzaufdruck mit 6 u. 20 Pf. Rotaufdruck zusammen auf Orts-R-Bf. von Berlin-Friedenau vom 22.3.49 nach Berlin-Charlottenburg gepr. Schlegel 13+22+ 26 60
1239 BERLIN 60 Pf. Schwarzaufdruck im als MeF auf Paketkarte ab Berlin S59 vom 24.11.48 nach Tuttlingen 14() 80
1240 BERLIN 60 Pf. Schwarzaufdruck mit Aufdruckfehler IV! u. 16 Pf. zusammen auf Orts-R-Doppelbf. von Berlin-Siemenststadt vom 7.3.49 nach Berlin-Schlachtensee. Umschlag Einriße u. die 60 Pf. kl. Eckbug sowie laut Attest Schlegel D. etwas aufgeraut. Sehr seltener Aufdruckfehler! der bei Schwarzaufdruck bisher nur auf der 60 Pf. belegt ist u. im Michel ohne Bewertung ist! 14VI+ 7() 150
1241 BERLIN 80 Pf. Schwarzaufdruck mit Aufdruckfehler II ideal gestpl. Pracht gepr. Schlegel A. 15II 30
1242 BERLIN 10, 15 u. 84 Pf. Schwarzaufdruck mit 40 Pf. Rotaufdruck zusammen auf R-Doppelbf. ab Berlin-Steglitz vom 30.3.49 nach München. Hier 40 Pf. Rotaufdruck als korrigierte R-Gebühr verklebt da diese in Westmark bezahlt werden mußte. Sehr seltene Kombination! 4+6+ 16+29 900
1243 BERLIN 1 Mk Schwarzaufdruck ideal gestpl. LUXUS! gepr. Schlegel D. 17 40
1244 BERLIN 1 Mk Schwarzaufdruck mit 50(3) u. 60 Pf. Rotaufdruck (1 mal 50 Pf. rücks.!) zusammen auf Lp-Übersee-R-Bf. zum IAS-Tarif ab Berlin-Hermsdorf vom 31.3.49 nach Chile mit Devisenzensur. Umschlag Faltbug u. 60 Pf. mini eckrund Kopiebefund Schlegel 17+30 (3)+31 800
1245 BERLIN 24 Pf. u 1 Mk Schwarzaufdruck zusammen auf R-NN-Bf. ab Berlin W30 vom 31.12.48 nach Wabern wobei die R-Gebühr in Westmark bezahlt werden mußte (28.12.48 bis 19.1.49) in dieser Kombination nur 2 St. bekannt! gepr. Schlegel D. 9+17 800
1246 BERLIN 8 Pf. u 1 Mk Schwarzaufdruck zusammen auf R-Doppelbf. ab Berlin N20 vom 3.1.49 nach Neumarkt. Die R-Gebühr von 60 Pf. mußte in DM-West entrichtet werden. Die entsprechenden R-Zettel wurden im PA N20 für diesen Zweck mit rotem "West" überstpl. (28.12.48-19.1.49). Trotz kl. Mängel sehr seltene Verwendung Fotoattest Schlegel D. 3+17 2000
1247 BERLIN 2 bis 30 Pf. u. 50 Pf. Rotaufdruck mit 4 mal 1 Pf. Bauten zusammen auf Übersee-R-Bf. 3. Gewichtsstufe ab Berlin-Wilmersdorf vom 21.4.49 in die USA 21-28+ 30+42(4) 50
1248 BERLIN 2 Pf. Rotaufdruck als MeF von 8 St. auf Ortsbf. von Berlin-Charlottenburg vom 6.5.49 21(8) 30
1249 BERLIN 2 sowie je 2 St. 10-20 Pf. Rotaufdruck zusammen auf Orts-R-Doppelbf. von Berlin-Lichterfelde 1 vom 19.4.49 nach Berlin-Steglitz. 2 Pf. etwas rauh gez. aber mit Aufdruckfehler II 21II+24(2) +25() +26(2) 50
1250 BERLIN 2 u. 50 Pf. Rotaufdruck mit 12 Pf. Stephan auf NN-Bf. ab Berlin-Charlottenburg vom 13.5.49 nach Schortens über Jever u. zurück. Umschlag rücks. Klappenabriß 21+30+ 35 60
1251 BERLIN 2 u. 60 Pf. Rotaufdruck je im zusammen auf R-Bf. mit Rückschein ab Berlin-Charlottenburg 7 vom 28.4.49 nach Mörfelden gepr. Schlegel 21() +31() 140
1252 BERLIN 2, 8 u. 20 Pf. Rotaufdruck zusammen auf Überseekarte ab Berlin-Friedenau vom 8.4.49 in die USA 21+ 23+26 50
1253 BERLIN 2() u. 80 Pf. Rotaufdruck zusammen auf R-Doppelbf. ab Berlin NW21 vom 2.4.49 nach Bad Neuendorf Umschlag rücks. kl. Klappenabriß 21() +32 90
1254 BERLIN 6 () u. 2 mal 10 Pf. Rotaufdruck mit 60 Pf. Stephan zusammen auf Zustellungsurkunde von Berlin-Schöneberg vom 31.5.49, dabei 10 Pf. 1 mal Aufdruckfehler II gepr. Schlegel 22() +24(2) +39 50
1255 BERLIN 6 Pf. Rotaufdruck 10 St. (dabei senkr. 8er Block u. ) u. 5 Pf. Bauten zusammen auf Lp-R-Bf. ab Berlin-Neukölln vom 17.11.49 nach Nürnberg 22(10)+44 50
1256 BERLIN 6 Pf. Rotaufdruck als MeF von 8 St. auf Doppelbf. ab Berlin SW11 vom 2.4.49 nach Bergneustadt Umschlag kl. Spuren 22(8) 50
1257 BERLIN 6, 10(2) u. 2 mal 15 Pf. Rotaufdruck zusammen auf Orts-NN-Bf. von Berlin-Spandau vom 1.4.49 22+24(2)+ 25(2) 90
1258 BERLIN 6, 8 u. 25 Pf. Rotaufdruck in MiF mit Bizone 2, 4, 10 u. 20 Pf. Bauten sowie Bund 10 Pf. 100 Jahre dt. Briefmarken u. 10 Pf. Wohlfahrt 1949 zusammen auf Lp-Auslands-R-Bf. ab Frankfurt/M. vom 30.1.50 in die Schweiz. Sehr seltene Verwendung der Rotaufdruckmarken im Bundesgebiet! So nur 12 Tage möglich! u. hier noch als Auslandsbf.! 22+23+27 +Biz73+ 74+80+85 +Bund 113+119 400
1259 BERLIN 8 Pf. Rotaufdruck als EF auf Ortskarte von Hannover vom 30.1.50. Sehr seltene Verwendung der Rotaufdruckmarke im Bundesgebiet! So nur 12 Tage möglich! u. hier noch als seltene EF-Variante! 23 400
1260 BERLIN 8 Pf. Rotaufdruck als EF auf Zeitungs-Streifband ab Berlin SW11 vom 14.4.49 nach Wiesbaden 23 25
1261 BERLIN 8, 15 u. 80 Pf. Rotaufdruck mit 12 u. 2 mal 24 Pf. Stephan sowie 1 u. 4 Pf. Bauten zusammen auf Eil-R-Doppelbf. ab Berlin-Steglitz vom 12.5.49 nach Straubing recht frühe Verwendung der 4 Pf. Bauten! 23+25+32 +35+37 +42+43 75
1262 BERLIN 8() u. 60 Pf. Rotaufdruck zusammen auf Orts-R-Bf.von Berlin-Wittenau (mit violetten Stpl.!) vom 19.5.49 nach Berlin NW40 23() +31 70
1263 BERLIN 10 Pf. Rotaufdruck als EF auf Postscheckbf. von Berlin W15 vom 23.4.49 nach Berlin-Charlottenburg seltene EF-Variante! 24 400
1264 BERLIN 10 Pf. Rotaufdruck im vom Oberrand im Walzendruck leicht vorgefaltet 1 mal Oberrand mini angetrennt ** 24W() 25
1265 BERLIN 10 Pf. Rotaufdruck in MiF mit Bizone 20 Pf. Bauten u. Fr. Zone 3 verschiedene 10 Pf.-Werte zusammen auf R-Bf. ab Bad Godersberg vom 23.1.50 nach Berlin-Steglitz. Sehr seltene Verwendung der Rotaufdruckmarke im Bundesgebiet! So nur 12 Tage möglich! 24+ Biz85eg +Frz. 450
1266 BERLIN 10 Pf. Rotaufdruck u. Bund 10 Pf. 100 Jahre dt. Briefmarken zusammen auf Auslandskarte ab Passau vom 25.1.50 ins Saarland. Sehr seltene Verwendung der Rotaufdruckmarke im Bundesgebiet! So nur 12 Tage möglich! u. hier noch auf Auslandskarte! 10 Pf. Rotaufdruck kl. Aufklebefalte 24+ Brd 113 400
1267 BERLIN 10 Pf. Rotaufdruck vom Oberrand im Walzendruck als EF auf Auftrag zur Prüfung einer Postanschrift von Berlin-Charlottenburg vom 21.4.49 nach Berlin-Tempelhof bearbeitet u. zurück, frankiert für Ortskarte hätten aber 6 Pf. gereicht 24W 200
1268 BERLIN 10 u. 50 Pf. Rotaufdruck zusammen auf Übersee-R-Bf. ab Berlin N20 vom 8.4.49 in die USA 24+30() 80
1269 BERLIN 10 u. 20 Pf. Rotaufdruck mit Fr. Zone Rheinland Pfalz 20 u. 30 Pf. UPU zusammen auf R-Doppelbf. ab Berlin-Zehlendorf vom 17.11.49 nach Frankfurt/M Seltene West-Berlin Verwendung der Fr. Zone Marken! 24+26+ FrZRh 51+52 150
1270 BERLIN 10 u. 20 Pf. Rotaufdruck zusammen auf Überseebf. ab Berlin SW11 vom 7.7.49 (1. Tag des neuen Tarifs) in die USA 24+26 100
1271 BERLIN 10 u. 20 Pf. Rotaufdruck zusammen auf Überseekarte ab Berlin-Tegel vom 13.4.49 nach Batavia/NL-Indien 24+26 60
1272 BERLIN 10, 15, 40 u. 60 Pf. Rotaufdruck zusammen mit Fr. Zone Wittenberg 100 Jahre dt. Briefmarken auf Lp-Auslands-Eil-R-Bf. ab Stuttgart vom 31.1.50 nach Belgien. Sehr seltene Verwendung der Rotaufdruckmarke im Bundesgebiet! So nur 12 Tage möglich! u. hier noch Letztag ins Ausland! 24+25+ 29+31+ FZW 49+50 350
1273 BERLIN 10, 20() u. 60 Pf. Rotaufdruck (vorder u. rücks. frankiert) auf Wert-Paketkarte ab Berlin-Tegel vom 30.4.49 nach Ludwigshafen 24+26 ()+31 200
1274 BERLIN 15 bis 30 Pf. Rotaufdruck mit 1 bis 5 u. 10 Pf. Bauten zusammen auf Auslands-R-Bf. ab Berlin SO 36 vom 5.7.49 in die Schweiz 25-28+42 -44+47 60
1275 BERLIN 15 Pf. Rotaufdruck auf Einlieferungsschein für 6 Pakete von Berlin-Schmargendorf vom 1....49 25 200
1276 BERLIN 15 Pf. Rotaufdruck im als MeF auf R-Bf. ab Berlin-Neukölln vom 26.7.49 nach Frankfurt/M. 25() 180
1277 BERLIN 15 Pf. Rotaufdruck mit 20 Pf. Grünaufdruck zusammen auf Lp-Auslandsbf. ab Berlin S59 vom 20.10.49 in die USA Lp nur bis Frankfurt/M. 25+66 180
1278 BERLIN 15 Pf. Rotaufdruck u. 5 mal 20 Pf. Bauten zusammen auf Wertbf. ab Berlin-Neukölln vom 18.1.50 nach Plattling. Umschlag kl. Einriß 25+49(5) 100
1279 BERLIN 15 u. 50 Pf. Rotaufdruck zusammen auf Orts-R-Bf. eigenhändig von Berlin-Spandau vom 7.9.49 seltene Portostufe! 25+30 180
1280 BERLIN 15, 25, 30 u.40 Pf. Rotaufdruck zusammen auf Auslands-R-Bf. ab Berlin SO 36 vom 14.4.49 nach Österreich mit Zensur 25+ 27-29 80
1281 BERLIN 15(2) u. 40 Pf. Rotaufdruck zusammen auf selbst erstellter Einleiferungsseite für 149 Pakete von Berlin-Charlottenburg 9 vom 29.6.49 25(4)+ 29 300
1282 BERLIN 5 mal 15 Pf. Rotaufdruck u. 1 Pf. Bauten zusammen auf Orts-R-Bf.von Berlin W30 vom 19.4.49 nach Berlin-Schöneberg 25(5) +42 75
1283 BERLIN 20 Pf. Rotaufdruck im senkr. 4er Streifen als MeF auf R-Doppelbf. ab Berlin-Friedenau vom 4.8.49 nach Nürnberg kl. Öffnungsspuren 26(4) 75
1284 BERLIN 20 Pf. Rotaufdruck Zusatzfrankatur auf 10 Pf. Bauten GA-Karte als Auslandskarte ab Berlin-Charlottenburg vom 11.6.49 nach Frankreich P5+ 26 100
1285 BERLIN 20 u. 25 Pf. Rotaufdruck mit 1 DM Stephan zusammen auf Auslands-R-Bf. mit Rückschein ab Berlin W30 vom 2.5.49 nach Frankreich Umschlag Faltbug 26+27() +40 150
1286 BERLIN 20 u. senkr. 3er Streifen 50 Pf. Rotaufdruck zusammen auf Wert-Paketkarte ab Berlin N20 vom 25.4.49 nach Nidda Karte Eckbug 26+30(3) 250
1287 BERLIN 2 mal 25 Pf. Rotaufdruck mit 2 mal 5 Pf. Bauten zusammen auf R-Bf. ab Berlin-Heiligensee vom 8.8.49 nach Düsseldorf u. weiter nach Heiligenberg 27(2)+ 44(2) 100
1288 BERLIN 25 u. 50 Pf. Rotaufdruck sowie 5 Pf. Bauten zusammen auf Fa-Lp-Überseebf. ab Berlin NW87 vom 12.9.49 nach Indien 27+30 ()+44 450
1289 BERLIN 25 u. 40 Pf. Rotaufdruck zusammen auf Zustellurkunde von Berlin SW11 vom 21.6.49 nach Berlin-Friedenau, dabei 25 Pf. vom Oberrand im Walzendruck 27W+29 80
1290 BERLIN 30 Pf. Rotaufdruck als EF auf Auslandsbf. ab Berlin SO26 vom 23.9.49 nach Schweden gepr. Schlegel 28 50
1291 BERLIN 30 Pf. Rotaufdruck auf 12 Pf. Schwarzaufdruck als Auslandskarte ab Berlin W30 vom 30.5.49 nach Holland. Schwarzaufdruck schon ungültig Karte Einriß gepr. Schlegel mit Kopiebefund P2d+ 28 50
1292 BERLIN 30 Pf. Rotaufdruck auf selbst erstellten Einlieferungsschein für 2 Pakete von Berlin W35 vom 26.8.49 gepr. Schlegel 28 200
1293 BERLIN 30 u. 80 Pf. Rotaufdruck zusammen auf Auslands-R-Bf. ab Berlin-Neukölln vom 18.6.49 in die Schweiz 28+32 75
1294 BERLIN 40 Pf. Rotaufdruck als EF auf NN-Ortsbf. von Berlin-Lichterfelde 1 vom 1.6.49 nach Berlin Lichterfelde Ost gute EF-Variante gepr. Schlegel D. 29 100
1295 BERLIN 40 Pf. Rotaufdruck im als MeF auf R-Postauftrag von Berlin-Wilmersdorf vom 9.7.49 kl. Öffnungsspuren aber sehr seltene MeF-Variante! 29() 200
1296 BERLIN 40 Pf. Rotaufdruck im mit 15 u. 40 Pf. Bauten zusammen auf gr. Teil einer schweren Lp-Drucksache 381-400 gr. ab Berlin-Friedenau vom 13.8.49 nach Augsburg seltene Portostufe! 29()+ 48+52 140
1297 BERLIN 40 Pf. Rotaufdruck mit 10 Pf. Grünaufdruck zusammen auf Adressteil einer schweren NN-Drucksache 101-250 gr. ab Berlin SW11 vom 23.9.49 nach Detmold seltene Verwendung u. Portostufe! 29+65 80
1298 BERLIN 40 Pf. Rotaufdruck mit 50 Pf. Bauten bildseitig frankiert auf Lp-Überseekarte zum IAS-Tarif ab Berlin W15 vom 8.9.49 über Frankfurt/M. nach Israel. 10 Pf. zuviel aber Lp-Karten zur IAS-Zeit sehr selten u. keine 5 St. bekannt! 29+53 750
1299 BERLIN 50 Pf. Rotaufdruck als EF auf Orts-R-Bf. von Hannover vom 27.1.50. Sehr seltene Verwendung der Rotaufdruckmarke im Bundesgebiet! So nur 12 Tage möglich! u. hier noch als EF! 30 450
1300 BERLIN 50 Pf. Rotaufdruck im als MeF auf Lp-Überseebf. ab Berlin SW11 vom 10.7.49 in die USA mit L1 "Luftpost". Die Devisen-Lp war auf alliiertes Personal beschränkt. Umschlag war 2seitig geöffnet sehr seltene MeF-Variante! Fotoattest Schlegel 30() 1000
1301 BERLIN 50 Pf. Rotaufdruck im als MeF auf Lp-Auslandsbf. zum IAS Tarif ab Berlin- Reinickendorf vom 14.4.49 nach England 30() 150
1302 BERLIN 50 Pf. Rotaufdruck im mit 10 Pf. Grünaufdruck zusammen auf R-NN-Doppelbf. ab Berlin-Neukölln vom 25.10.49 nach Ludwigsstadt 30()+ 65 75
1303 BERLIN 50 u. 60 Pf. Rotaufdruck zusammen auf Auslands-R-Bf. mit Rückschein ab Berlin W30 vom 8.4.49 nach Frankreich Umschlag Faltbug 30+31() 150
1304 BERLIN 50 u. 60 Pf. Rotaufdruck zusammen auf Auslands-R-Bf. ab Berlin-Spandau vom 14.5.49 nach Italien gepr. Schlegel 30+31 50
1305 BERLIN 60 Pf. Rotaufdruck als EF auf Lp-Auslandsbf. zum IAS Tarif ab Berlin-Wilmersdorf vom 19.9.49 in die Schweiz 31 100
1306 BERLIN 60 Pf. Rotaufdruck als EF auf R-Bf. ab Berlin-Konradshöhe vom 30.9.49 nach Mannheim 31 100
1307 BERLIN 60 Pf. Rotaufdruck als EF auf R-Bf. ab Berlin-SW11 vom 31.1.50 (Letztag!) nach Köln 31 80
1308 BERLIN 60 Pf. Rotaufdruck im als MeF auf Paketkarte ab Berlin W30 vom 10.2.49 nach Laufen 31() 250
1309 BERLIN 60 Pf. Rotaufdruck im auf Bf.-St. mit Doppeldruck des Aufdrucks zentrisch gestpl. "BERLIN SW 11" vom 5.3.49 übl. gez. kl. Schürfung gepr. Schlegel 31DD 300
1310 BERLIN 60 Pf. Rotaufdruck u. 40 Pf. Bauten zusammen auf selbst erstellter Einleiferungsseite für 290 Pakete von Berlin-Charlottenburg 9 vom 11.6.49 31+52 300
1311 BERLIN 60 Pf. Schwarzaufdruck als korrigierte R-Gebühr auf R-Bf. mit AFS "084" vom 4.3.49 nach Karlsruhe. Obwohl der westmarkpflichtige Gebührenanteil mit Schwarzaufdruck verklebt war mußte in Westmark zugezahlt werden. Der zuviel verklebte Ostmarkanteil wurde nicht zurück erstattet. Laut Fotoattest Schlegel (1989) bis dato unbekannt! UNIKAT!? 31 2500
1312 BERLIN 60 Pf. Schwarzaufdruck mit AFS "048" vom Landgericht Berlin zusammen auf R-Doppelbf. ab Berlin-Zehlendorf vom 1.3.49 nach Dortmund AFS für Bf.-Gebühr (Ost) u. die 60 Pf. Rotaufdruck als R-Gebühr (West) sehr seltene MiF u. Kombination! u. nur wenige Stücke bekannt Fotoattest Schlegel D. 31 1500
1313 BERLIN 80 Pf. Rotaufdruck als EF auf Übersee-Doppelbf. ab Berlin SW 11 vom 27.4.49 in die USA Umschlag kl. Randspuren mit Einriß gepr. Schlegel 32 150
1314 BERLIN 80 Pf. Rotaufdruck mit 5 u. 40 Pf. Bauten zusammen auf Lp-Eil-R-Bf. ab Berlin-Zehlendorf vom 26.8.49 nach Rüdesheim. Umschlag oben aufgeschnitten u. rücks. Klappenabriß 32+44 +52 50
1315 BERLIN 1 DM Rotaufdruck mit 10 Pf. Bauten zusammen auf Auslands-R-Bf. ab Berlin-Schöneberg vom 2.7.49 nach Belgien Fotoattest Schlegel D. "echt Mängel sind nicht erkennbar" 33+47 400
1316 BERLIN 1 DM Rotaufdruck mit 2 u. 24 Pf. Schwarzaufdruck zusammen auf Lp-Überseebf. zum IAS-Tarif ab Berlin-Schöneberg vom 27.3.49 in die USA, wobei hier die Bf.-Gebühr noch Ostmark bezahlt werden konnte ( bis 31.3.49) Umschlag oben aufgeschnitten (minimal) Fotoattest Schlegel 33+ 1+9() 800
1317 BERLIN 1 DM Rotaufdruck u. 50 Pf. Bauten zusammen auf Lp-Überseebf. zum IAS-Tarif ab Berlin W30 vom 9.8.49 nach Argentinien Umschlag mini Randspuren gepr.Schlegel D. 33+53 450
1318 BERLIN 1 DM u. 10 Pf. Rotaufdruck mit 1 DM Stephan zusammen auf Lp-Übersee-R-Bf. zum IAS-Tarif ab Berlin-Steglitz vom 30.4.49 in die USA 33+ 24+40 750
1319 BERLIN 2 DM mit 20 u. 40 Pf. Rotaufdruck zusammen auf Lp-Auslandsbf. 3. Gewichtsstufe zum IAS Tarif ab Berlin N20 vom 28.5.49 in die Schweiz Umschlag kl. Randspuren aber seltene Portostufe! Fotoattest Schlegel D. 34+26 +29 1200
1320 BERLIN 2 DM u. 10 Pf. Rotaufdruck zusammen auf Auslands-Eil-R-Bf. ab Berlin-Halensee vom 15.6.49 in die Schweiz seltene Frankatur mit dem Höchstwert gepr. Schlegel 34+24 2000
1321 BERLIN 2 DM u. 10 Pf. Rotaufdruck zusammen auf Lp-Übersee-R-Bf. zum IAS-Tarif ab Berlin-Hermsdorf vom 15.6.49 nach Chile Umschlag leichte Faltbüge aber schöner Bf. mit dem Höchstwert Kopiebefund Schlegel 34+24 1800
1322 BERLIN 2 DM u. 50 Pf. Rotaufdruck zusammen auf Lp-Überseebf. zum IAS-Tarif ab Berlin-Schmargendorf vom 21.4.49 nach Ecuador Umschlag leichte Büge gute Frankatur mit dem Höchstwert gepr. Schlegel 34+30 1800
1323 BERLIN Stephan je ideal gestpl. "BERLIN-FRIEDENAU 1" vom 31.5.49 LUXUS-SATZ! mit neuen Befund Schlegel D. "echt u. einwandfrei'" 35-41 150
1324 BERLIN Stephan kpl. auf Blancobf. mit SST 35-41 100
1325 BERLIN Stephan postfrischer LUXUS-Satz! unsign. Fotoattest Schlegel D. "echt u. einwandfrei" ** 35-41 180
1326 BERLIN 1 u. 5 Pf. Bauten mit Bizone 84 Pf. Bauten zusammen auf Lp-R-Doppelbf. ab Berlin-Neukölln v. 29.12.49 nach Babenhausen. Umschlag oben aufgeschnitten 42+44+ Bi 95 100
1327 BERLIN 1(3), 4, 5, 8 u. 2 mal 30 Pf. Bauten zusammen auf Lp-Überseebf. ab Berlin-Siemensstadt vom 1.6.50 nach Australien u. retour 42(3)+ 43+44+ 46+51(2) 75
1328 BERLIN Bauten kpl. 19 Werte auf 3 Blancobf. mit SST sehr seltener Satzbf.! 42-60 200
1329 BERLIN Bauten postfrischer Prachtsatz 1-5 DM gepr. Schlegel ** 42-60 150
1330 BERLIN 4 Pf. Bauten mit Bizone 2 Pf. Bauten u. Fr.-Zone Baden u. Württemberg zusammen auf Lp-Bf. ab Berlin-Charlottenburg vom 31.12.49 nach Bleckede gute Verwendung der Fr. Zone-Marken in Berlin 43+Biz 73wg+Fr.Z. 30
1331 BERLIN 5 Pf. Bauten als MeF von 11 St. (dabei waager. 8er Block) auf Lp-Auslandsbf. ab berlin SW11 vom 9.11.55 in die Schweiz seltene MeF-Variante! 44(11) 70
1332 BERLIN 6 Pf. Bauten mit Bizone 10 Pf. Hannovermesse zusammen rücks. auf Einlieferungsschein für 2 Pakete von Berlin-Schöneberg vom 3.3.50 seltene Verwendung gepr. Schlegel 45+ Bi 103 250
1333 BERLIN 10 Pf. u. 1 DM Bauten zusammen auf Lp-Überseebf. ab Berlin N65 vom 29.9.52 nach Uruguay 1 mal 1 DM etwas rauh gez. 47+57() 150
1334 BERLIN 10 u. 60 Pf. sowie 2 DM Bauten vom l. Bogenrand zusammen auf Lp-Überseebf. ab Berlin-Charlottenburg vom 29.12.53 nach Australien 47+54+58 200
1335 BERLIN 25 Pf. u. 2 DM. Bauten zusammen auf Paketkarte ab Berlin-Wilmersdorf vom 19.6.52 nach Niebüll 50+58 70
1336 BERLIN 30 Pf. Bauten im waager. 3er Streifen vom Bogenrand vorder sowie 1 u. 2 DM Bauten rücks. zusammen auf Eil-Paketkarte ab Berlin-Neukölln vom 27.12.52 nach Cochem 51(3)+ 57+58 180
1337 BERLIN 30 u. 40Pf. sowie 2 DM Bauten zusammen auf Lp-Überseebf. ab Berlin W15 vom 3.9.52 nach Argentinien 40 Pf. kurzer Zahn 51+52 +58 200
1338 BERLIN 50 Pf. u. 1 DM Bauten zusammen auf Lp-Auslands-Eilbf. ab Berlin-Charlottenburg vom 20.6.55 nach England Umschlag kl. Einriß 53+57 30
1339 BERLIN 60 Pf. Bauten mit Bizone 40 u. 50 Pf. Bauten weit gez. zusammen auf Lp-Überseebf. ab Berlin-Charlottenburg 2 vom 1.11.51 in die USA 54+Bi 90+92wg 150
1340 BERLIN 60 Pf. u. 2 DM. Bauten zusammen auf Paketkarte ab Berlin-Charlottenburg 4 vom 9.12.52 nach Waldbröl 54+58 70
1341 BERLIN 1 DM Bauten u. 10 Pf. Grünaufdruck zusammen auf "Touristen"-Lp-Auslands-R-Bf. ab Berlin-Dahlem vom 23.11.49 in die Schweiz. Im Gegensatz zur IAS-Lp konnten Touristen bei Vorlage des Reispasses den Lp-Zuschlag in bar bezahlen benötigten also keine IAS! Sehr seltene Lp-Variante!! 57+65 1000
1342 BERLIN 1 DM Bauten vom l. Bogenrand als EF auf Lp-Überseebf. ab Berlin-Charlottenburg vom 27.11.56 nach Australien 57 80
1343 BERLIN 1 DM Bauten Wz "X" postfrisch Pracht gepr. Schlegel ** 57X 30
1344 BERLIN 3 DM Bauten im vorder u. 5 () sowie 80 Pf. Bauten rücks. auf Eil-Paketkarte ab Berlin SW77 vom 14.1.50 nach Mülheim 1 mal 3 DM durch Randklebung etwas bestoßen 59()+ 44()+ 55() 150
1345 BERLIN 3 DM Bauten mit Plattenfehler I leicht bügig gepr. Lippschütz 59I 30
1346 BERLIN 3 DM. Bauten im u. 2 mal 60 Pf. zusammen auf Eil-Paketkarte ab Berlin SW77 vom 1.11.51 nach Zülpich Karte Faltbug 59()+ 54(2) 180
1347 BERLIN 5 DM Bauten im zentrisch gestpl. übl. gez. r. Marke Bug 60() GEBOT
1348 BERLIN 10 Pf. Goethe als EF auf Ortsbf. ab Berlin-Schöneberg vom 9.11.49 nach Berlin-Wilmersdorf 61 30
1349 BERLIN 10 Pf. Goethe l. obere Bogenecke u. angegebene Zusatzfrankatur zusammen auf Orts-R-Bf. von Berlin N31 vom 16.9.49 nach Berlin N4. 1. Tag nach Postkrieg u. die Marken wurden wieder anerkannt! 61+24+ 35+46+ 64(2) 150
1350 BERLIN Goethe kpl. auf R-Bf. ab Mainz vom 19 bzw. 20.8.50 (roter u. schwarzer SST) nach Schönebeck Bf.-Kurzbefund Schlegel D. "echt u. einwandfei" 61-63 40
1351 BERLIN Goethe postfrischer Prachtsatz übl. Gummibüge gepr. Schlegel ** 61-63 65
1352 BERLIN 20 Pf. Goethe mit 12 Pf. Stephan u. Bund 8 Pf. Wohlfahrt 1949 zusammen auf Bf. ab Stuttgart vom 9.9.50 nach Rottenburg 62+35+ Bund 117 25
1353 BERLIN 3 mal 20 Pf. Goethe u. 10 Pf. Grünaufdruck zusammen auf Fa-Lp-Überseebf. ab Berlin-Wilmersdorf vom 20.12.49 nach Cuba seltene Verwendung! 62(3)+ 65() 400
1354 BERLIN 5 Pf. Grünaufdruck im als MeF auf Auslandskarte ab Berlin vom 30.5.51 in die Schweiz 1 mal kurzer Zahn 64() 20
1355 BERLIN Grünaufdruck kpl. auf Eil-R-Bf. ab Berlin vom 9.9.49 nach Einbeck etwas überfr. aber jeder Wert ideal gestpl. "BERLIN-CHARLOTTENBURG 2 as" 64-67 100
1356 BERLIN Grünaufdruck postfrischer Prachtsatz alle gepr. Eliades ** 64-67 50
1357 BERLIN 10 Pf. Grünaufdruck als MeF von 8 St. auf Fa-Lp-Überseebf. ab Berlin-Charlottenburg vom 29.12.49 in die USA. Umschlag 3seitig geöffnet u. 1 mal 10 Pf. Öffnungsmangel aber sehr seltene MeF-Variante! 65(8) 450
1358 BERLIN Währungsgeschädigte kpl. auf So-Karte zur Dt. Industrie-Messe Hannover 1951 mit entsprechenden SST vom 1.3.51, dabei 10 Pf. mit dem seltenen Plattenfehler II ! 68I-70 200
1359 BERLIN Währungsgeschädigte postfrischer Prachtsatz alle gepr. Schlegel ** 68-70 70
1360 BERLIN 30 Pf. Währungsgeschädigte mit Plattenfehler I Gummipunkt gepr. Schlegel * 70I 20
1361 BERLIN Währungsgeschädigte Blockausgabe als EF auf Fa-Lp-Auslandsbf. ab Berlin W15 vom 2.1.50 nach Österreich. 5 Pf. zuviel aber mit Bl. 1 wohl einmalig gepr. Schlegel mit Kopiebefund Bl.1 800
1362 BERLIN Währungsgeschädigte Blockausgabe mit 2 idealen ESST u. voller Orginalgummi! LUXUS! neues Fotoattest Schlegel D. "echt u. einwandfrei" Bl.1 500
1363 BERLIN Währungsgeschädigte Blockausgabe mit Plattenfehler III u. 2 idealen ESST LUXUS! neues Fotoattest Schlegel D. "echt u.einwandfrei" Bl.1III 600
1364 BERLIN Währungsgeschädigte Blockausgabe mit Plattenfehler III u. 2 idealen SST "700 Jahre Wedding" LUXUS! neues Fotoattest Schlegel D. "echt u.einwandfrei" Bl.1III 600
1365 BERLIN ERP u. Philharmonie je postfrisch Pracht u. gepr. Schlegel D. ** 71-73 50
1366 BERLIN Philharmonie je ideal gestpl. mit SST auf Bf.-St. Prachtsatz 72+73 35
1367 BERLIN Glocke links je r. obere Bogenecke postfrischer Prachtsatz ** 75-79 40
1368 BERLIN Glocke links kpl. auf R-Satzbf. von Berlin-Charlottenburg vom 17.10.51 75-79 60
1369 BERLIN 20 Pf. Tag der Briefmarke als MeF von 4 St. auf R-Doppelbf. ab Berlin-Charlottenburg vom 9.1.54 nach Nürnberg seltene MeF! 81(4) 250
1370 BERLIN 15 Pf. Männer I als EF auf Lp-Karte ab Berlin-Hermsdorf vom 3.4.53 nach Fulda gepr. Schlegel A. 96 50
1371 BERLIN 40 Pf. Männer I im als MeF auf R-Doppelbf. ab Erlangen vom 3.7.53 nach München Umschlag kl. Randspuren 100() 30
1372 BERLIN Glocke Mitte postfrischer Prachtsatz je vom Bogenrand (5-30 Pf. je Oberrand) ** 101-05 GEBOT
1373 BERLIN Gedächniskirche Bedarfssatz alle gepr. Schlegel 106-109 30
1374 BERLIN Postillion I im waager. 3er Streifen als MeF auf Orts-R-Doppelbf. von Berlin-Reinickendorf vom 31.12.55 seltene MeF-Variante! 120a(3) 100
1375 BERLIN Strauss als MeF auf Lp-Überseebf. ab Berlin-Steglitz vom 20.12.55 nach Brasilien Umschlag etwas Spuren 124 50
1376 BERLIN Furtwängler im als MeF auf NN-Doppelbf. ab Berlin-Charlottenburg vom 19.1.56 nach Kleve rücks. kl. Tesastreifen 128() 60
1377 BERLIN 20 Pf. VDI im als MeF auf Auslandsbf. ab Berlin SW11 vom 3.8.56 nach Österreich 139() 20
1378 BERLIN Hochwassergeschädigte r. untere Bogenecke als EF auf Bf. ab Berlin-Schlachtensee v. 31.8.56 nach Braunschweig 155 GEBOT
1379 BERLIN Postillion III im 3er Block als MeF auf Lp-R-Bf. ab Berlin-Britz vom 29.10.56 nach Bad Tölz 158(3) 25
1380 BERLIN 10 Pf. Männer II als MeF von 6 St. auf Ortsbf. von Berlin-Schöneberg vom 29.9.58 nach Berlin SW 61 mit L4 "Beim Postamt Berlin SW61 als/Einschreiben behandelt/Name..../Zeuge...." 165(6) 25
1381 BERLIN Koch im waager. 3er Streifen als MeF auf Lp-Überseebf. ab Berlin SW11 vom 19.10.60 in die USA Umschlag kl. Einriß 191(3) GEBOT
1382 BERLIN Schöneberger Rathaus im waager. 5er Streifen als MeF auf Eilbf. ab Berlin 19 vom 4.1.66 nach Coburg 233(5) 20
1383 BERLIN 100 Pf. Brandenburger Tor im als MeF auf Eil-R-Karte ab Berlin vom 24.7.67 nach Todtmoos 290() 60
1384 BERLIN Filmfestspiele Berlin 1970 als MeF von 7 St. auf Eil-R-Bf. ab Berlin 30 vom 18.6.70 nach Hamburg rücks. Tesa 358(7) 20
1385 BERLIN Int. Filmfestspiele Berlin als MeF von 5 St. (dabei r. obere Bogenecke) auf Orts-Eil-Doppelbf. von Berlin vom 18.6.70 358(5) 20
1386 BERLIN 50 Pf. Wohlfahrt 1970 als MeF von 5 St. auf Eil-Wertbf. ab Zweibrücken vom 15.12.70 nach Gröbenzell 376(5) 20
1387 BERLIN 15 Pf. Heinemann im 13er Block als MeF auf Lp-R-Bf. ab Berlin 12 vom 8.12.78 nach Bedburg-Hau 427(13) 25
1388 BERLIN 40 Pf. Wohlfahrt 1972 als MeF von 4 St. auf Lp-Überseebf. ab Berlin vom 3.1.85 auf die Niederl.-Antillen u. zurück 437(4) 20
1389 BERLIN Luftbrücke als MeF von 6 St. auf Eil-Ortskarte von Berlin v. 30.3.91 466(6) GEBOT
1390 BERLIN 400 Jahre Gymnasium zum Grauen Kloster als MeF von 5 St. auf Eilbf. ab Berlin 11 vom 26.7.75 nach Düsseldorf 472(5) 20
1391 BERLIN 40 Pf. Jugend 1978 als MeF auf Auslandsbf. ab Berlin 121 vom 25.5.84 nach Dänemark u. retour beide Werte je Bogenecke (r. obere u. untere) 564 GEBOT
1392 BERLIN 70 Pf. Jugend 1978 als MeF von 4 St. auf Auslands-R-Bf. ab Berlin 121 vom 30.5.84 nach Dänemark u. retour 566(4) 20
1393 BERLIN 50 Pf. Sporthilfe 1978 als MeF von 7 St. auf Orts-R-Bf. von Berlin v. 31.12.91 567(7) GEBOT
1394 BERLIN 70 Pf. Sporthilfe 1978 als MeF von 8 St. auf Orts-Eilbf. von Berlin v. 30.03.91 568(8) GEBOT
1395 BERLIN 90 Pf. Jugend 1979 als MeF von 3 St. auf Auslands-R-Karte ab Berlin 121 vom 25.5.84 nach Alderney/Guernsey u. retour 595(3) 20
1396 BERLIN 90 Pf. Jugend 1979 als MeF von 6 St. auf Orts-Eilkarte von Berlin vom 30.3.91 595(6) GEBOT
1397 BERLIN 90 Pf. Sporthilfe 1979 als MeF von 6 St. auf Orts-Eilkarte von Berlin v. 30.03.91 597(6) GEBOT
1398 BERLIN 90 Pf. Sporthilfe 1980 als MeF von 6 St. auf Orts-Eilkarte von Berlin v. 30.03.91 623(6) GEBOT
1399 BERLIN 120 Pf. Wohlfahrt 1983 im waager. 4er Streifen vom Oberrand als MeF auf Wertbf. ab Grünwald vom 25.8.87 nach Fulda 706(4) GEBOT
1400 BERLIN 120 Pf. Sporthilfe als MeF von 3 St. auf Übersee-Lp-R-Bf. ab Berlin v. 13.2.86 in die USA 752(3) 20
1401 BERLIN 40. Jahre Beendigung der Blockade von Berlin als MeF von 7 St. auf R-Doppelbf. ab Berlin 126 vom 20.9.89 nach Kaarst 842(7) 20
1402 BERLIN 70 Pf. SWK 1990 als MeF von 11 St. (dabei senkr. 10er Block vom l. Bogenrand) auf Wertbf. ab Seesen vom 30.7.90 nach Heidelberg 874(11) GEBOT